Lightpower stellt neue Preisliste vor

Mit dem 01.11.2008 erlangt die neue Lightpower Preisliste Gültigkeit.

Die Gliederung greift die bewährte Struktur der vorhergehenden Preislisten auf. Alle Artikel sind einerseits nach den bekannten Produktgruppen geordnet, andererseits nach Artikelnummern. Ebenso finden sich alle Neuheiten inkl. der Produkte der in 2008 hinzugekommenen Partner Barco und Element Labs in dieser Ausgabe. Erfreulicherweise konnte Lightpower den größten Teil seiner Artikel preisstabil halten bzw. sogar im Preis senken. In einigen Fällen mussten jedoch Preise den Marktgegebenheiten angepasst werden, da Lightpower die Preiserhöhungen seiner Hersteller nicht vollständig abfedern kann.


Während MA Lighting Dimmer-Racks, Rainbow Rollenfarbwechsler, Bühnen von Eurotruss und zahlreiche Produkte von MAJOR zum Teil erheblich günstiger und damit doppelt attraktiv werden, verteuern sich MA Lighting Digital Dimmer, Cases für grandMA Pulte und VL3000/3500 Moving Lights von Vari*Lite.



Nachdem Lightpower in den letzten Monaten durch die Entwicklung von Dollar und Pfund Preisvorteile in Form von Sondernachlässen weitergegeben hat, ist nun die veränderte Währungssituation in die Preise einkalkuliert. Dadurch sind die Preise für die ChromaRange von Pulsar, Doughty Stative und Rosco e-Colour+ Filter gesunken. Die W-DMX-Produkte von Wireless Solution unterliegen aufgrund eines komplett neuen Herstellerpreisgefüges unterschiedlichen Preisentwicklungen. Im Durchschnitt stabil geblieben, führen sie das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis dieses Systems weiter.



Die neue Preisliste steht ab sofort zum Download auf der Lightpower Website bereit.

 

www.lightpower.de