LIGHT EVENT brachte die Südsee nach Köln

360 Grad Projektion im Cologne International Expocentre.

Die in-team Unternehmensberatung hat die Light Event Veranstaltungstechnik GmbH mit der technischen Umsetzung der Weihnachtsfeier für die Zeitarbeitsfirma Tuja aus Ingolstadt beauftragt. Die Veranstaltung im Kölner Expo XXI stand in diesem Jahr unter dem Motto „Piraten“. Für ein inspirierendes Südsee-Ambiente sorgte das Kölner Light Event-Team unter anderem mit einer 360 Grad Großprojektion.



Um bei den über 700 passend kostümierten Gästen das entsprechende Südsee-Feeling aufkommen zu lassen, wurde auf über 248 Meter Länge und fünf Meter Höhe eine Insel mit Meereslandschaft aus Bewegbildern projiziert. Für die Softedge-Panoramaprojektion setzte Light Event 28 Projektoren Panasonic PT-D 5700 mit jeweils 6000 ANSI-Lumen ein. Als Projektionsfläche dienten über 1000 Quadratmeter weißer Stoff.



Die „Piraten“ tanzten zum Showprogramm der Live-Performing-Band „Me an the Heat“ und ließen sich von den beeindruckenden Bilderwelten des Video Jockeys einheizen. Neben der Projektion zeigte sich Light Event für die komplette technische Realisierung verantwortlich und lieferte neben dem Multimedia-Content auch das gesamte Rigging, die Beleuchtung und den Ton.

 

www.light-event.de