Licht-Projektionen von Ross Ashton

Der international tätige Licht-Designer Ross Ashton aus London (The Projection Studio) ist bekannt für seine außergewöhnlichen Ideen und Animationen.

Der international tätige Licht-Designer Ross Ashton aus London (The Projection Studio) ist bekannt für seine außergewöhnlichen Ideen und Animationen: Er verwandelt nicht nur Hauswände in Projektionsflächen für allerlei Lichtgestalten, wie hier in Horncastle. Ein Meisterstück gelang ihm in Zusammenarbeit mit Tonmeister Karen Monid anlässlich des Cheriton Licht-Festivals (s. Seite 14/15): Unter dem Titel „Spiritus” entstand eine Licht- und Ton-Installation für die „All Souls Church” (Grafschaft Kent). Die Motive, die Erzengel Gabriel, Uriel, Raphael und Michael, entlieh der Künstler den Glasfenstern der Kirche und unterlegte sie u. a. mit der bunten Farbenvielfalt einer Pfauenfeder. Vogelzwitschern und Engelsgesang begleiteten die Projektion. Der Ton lief über ein 24-Track ADAT. Den Außenbereich versorgte ein Paar d&b E9 Lautsprecher. Sie waren mit der Anlage der Kirche verbunden, so dass der Sound auch im Innenbereich hörbar war.

Quelle: Louise Strickland/Ross Ashton