LEDs – das neue Licht

LED Training 2009 für den Elektrotechniker.

LEDs gelten zu Recht als Beleuchtungslösung der Zukunft und die Zahl ihrer Anwendungsmöglichkeiten wächst ständig. Sie sind längst nicht mehr nur allein dafür geeignet, Gebäudefassaden, Brücken oder Denkmäler in Szene zu setzen. Ihr Potenzial liegt in der Beleuchtung von Büros, Geschäften, Hotels, Straßen, Krankenhäusern und Wohnräumen.


 
Wo die Vorteile liegen, wie sich Projekte umsetzen lassen, was es dabei zu beachten gilt und warum LEDs schon heute der konventionellen Beleuchtung in vielen Belangen überlegen sind, das zeigt die Philips Lighting Academy zwischen dem 6. Oktober und 16. Dezember 2009 in einer praxisnahen Veranstaltungsreihe in 22 Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz.


 
Die Trainings richten sich an Elektrotechniker. Sie bieten eine Einführung in die LED-Technologie und informieren darüber, welche Komponenten und Leuchten schon heute im Handel erhältlich sind, wie LED-Lösungen professionell konfiguriert, installiert und betrieben werden. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer auch etwas über die farbdynamische Steuerung von LED-Lösungen.


 
Die Trainings-Reihe startet am 6. Oktober in Leipzig, 21 weitere Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz folgen. Informationen zu den Veranstaltungsorten und Anmeldung im Internet unter www.philips.de/led-training-2009 <>http://www.philips.de/led-training-2009>

 

Die Trainings starten jeweils um 10:00 Uhr und enden um 13:30 Uhr. Die Teilnahmegebühr einschließlich Verpflegung beträgt 99 Euro.