LEDs auf See: Pulsar ChromaPanels auf der MS Europa

Die MS Europa, das Flagschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, wurde vom Berlitz Cruise Guide als einziges Schiff weltweit zum neunten Mal in Folge mit „fünf Sternen plus“ ausgezeichnet.

Es ist somit naheliegend, dass den Reisenden auch Unterhaltung der Spitzklasse geboten wird. Aus diesem Grund wurde jüngst das schiffseigene TV-Studio mit Pulsar LED-Panels ausgestattet.

„Mit der Installation werden die hohen Anforderungen der unterschiedlichen Sendungen an Bord abgedeckt“, erklärte Stephan Weber, Geschäftsführer der Studio 22 GmbH, die das Projekt realisierte, „Mit den Pulsar Panels lässt sich dezentes farbiges Licht z.B. für die ‚Guten Abend Aktuell’ Show genauso erzeugen wie CI-konforme Hintergründe für Interviews mit bekannten Stars aus Funk und Fernsehen, die an Bord der Europa immer wieder zu Gast sind.“

Insgesamt sind 21x Pulsar ChromaPanel 600 und 14 x Pulsar ChromaPanel 300 verbaut worden. Die Ansteuerung erfolgt über drei Pulsar ChromaZone Controller. „Ausschlaggebend für die Wahl der Pulsar Panels war das Vertrauen in die LED-Technik von Pulsar und natürlich die ausgezeichnete Farbwiedergabe der Geräte“, äußerte Weber.

 

www.lightpower.de