Lawo zeigte Spiegelung von Mischpulten für das Theater

In Frankfurt zeigte Lawo auf der Prolight + Sound 2014 die Spiegelung zweier mc²56-Pulte ...

In Frankfurt zeigte Lawo auf der Prolight + Sound 2014 die Spiegelung zweier mc²56-Pulte. Damit gibt das Unternehmen aus Rastatt eine Antwort auf spezielle Anforderungen im Theaterbetrieb. Für Proben wird beispielsweise eine mc²-Konsole im Aufführungssaal platziert; von dort aus kann die Mischung vorbereitet werden. 



Der Tontechniker hört aus Position des Publikums und hat gleichzeitig näheren Kontakt zu den Schauspielern. Die vorgenommenen Einstellungen sind  gespiegelt am zweiten mc²-Pult in der Theaterregie vorhanden. So kann während der Vorstellung von der Theaterregie aus gemischt werden. Dort stört der Tontechniker weniger; der Platz im Auditorium kann stattdessen vom Publikum besetzt werden.

www.lawo.com