Lab.gruppen nun Exklusivanbieter der Dolby Lake Prozessortechnologie

Dolby Lake hat sich entschlossen, die Entwicklung weiterer Hardware Prozessoren nicht weiter fortzuführen und den Schwerpunkt der Tätigkeit auf die Entwicklung künftiger PLM Systeme von Lab.gruppen zu legen.

So sind bereits weitere Lab.gruppen PLM Produkte in Vorbereitung und werden in Kürze vorgestellt. Bereits zu Beginn der Kooperation zwischen Lab.gruppen und Dolby Lake war man sich einig, dass die Zukunft der einzigartigen DLP-Technologie in integrierten Systemen zu finden sei und hat zum damaligen Zeitpunkt die Weichen für den von Dolby Lake nun vollzogenen Schritt, dem Rückzug aus dem Live Sound Markt, gestellt.

Für alle Anwender und Unterstützer des weltweiten Touringstandards DLP bedeutet das, dass sie in Lab.gruppen PLM einen ausgezeichneten Exklusivpartner für Kontinuität ihrer gewünschten und gewohnten Arbeitsumgebung  am FoH Arbeitsplatz mit exzellenter Entwicklungsperspektive behalten.


Powered Loudspeaker Management verbindet Dolby Lake Prozessortechnologie mit Lab.gruppen´s bewährter Class TD Leistungsverstärkung und dem Lastmanagement aus LoadLibrary, LoadSmart und SpeakerSafe zu einer bislang unerreichten Symbiose integrierter Lautsprecher Systemsteuerung.

 

www.trius-audio.de