Kundenbetreuung mit musikalischer Qualifikation – CORDIAL verstärkt Aussendienst

Näher am Point of Sale im Fachhandel und dort musikalisch kompetent zu sein, ist das erklärte Ziel des deutschen Kabelherstellers CORDIAL für 2013. Konsequenterweise erweitert CORDIAL seine Aussendienstmannschaft um 3 Handelsvertreter mit aktivem Musiker-Background. Torsten Turinsky, zuständig für Süd-Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ist seit 1992 in der Musikbranche tätig und widmet sich seit einem Studium am Konservatorium der 8-saitigen Gitarre ...

Näher am Point of Sale im Fachhandel und dort musikalisch kompetent zu sein, ist das erklärte Ziel des deutschen Kabelherstellers CORDIAL für 2013. Konsequenterweise erweitert CORDIAL seine Aussendienstmannschaft um 3 Handelsvertreter mit aktivem Musiker-Background. Torsten Turinsky, zuständig für Süd-Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ist seit 1992 in der Musikbranche tätig und widmet sich seit einem Studium am Konservatorium der 8-saitigen Gitarre. Martin Keller, zuständig für Süd-Hessen, Bayern und Baden-Württemberg, seit 22 Jahren aktiver Musiker und Aussendienstler, hat sein Hobby zum Beruf gemacht und verfügt über umfangreiche Kenntnisse in Sachen Keyboards, Schlagzeug, Tuba und Gesang. Last but not least wird Dipl.Ing. Erwin Stange künftig NRW, Nord-Hessen, Teile Niedersachsens und Rheinland-Pfalz betreuen. Erwin Stanges Qualifikationen rühren sowohl von seiner Tätigkeit als Betreiber eines Ing.-Büros für Elektroakustik her als auch vom Keyboardspielen im eigenen Homestudio.

www.cordial.eu

Quelle: CORDIAL GmbH