Kompakt-Array von IMG Stage Line

Das aktive Lautsprecher-Array L-RAY/1000 von IMG Stage Line soll durch einen perfekten Sound mit professionellen Einstellmöglichkeiten bei gleichzeitig denkbar kompakten Abmessungen sorgen.

Für den gesamten Festinstallationsbereich von der Saalbeschallung über die besonders leistungsfähige Kirchenbeschallung bis hin zur Anwendung in Clubs und größeren Diskotheken steht mit dem aktiven Lautsprecher-Array L-RAY/1000 von IMG Stage Line nach Vertriebsangaben eine innovative und professionelle Technik zur Verfügung. Die Array-typischen Vorteile in der Abstrahlung sollen hier mit einer hochwertigen Verarbeitung und einer für die Größe verblüffenden Pegelfestigkeit kombiniert werden. Das Kompakt-Array besteht pro Set aus vier Mittelhochtoneinheiten und einem Doppelbass-Modul, je Bereich mit eigener 300-Watt-RMS-Endstufe und Controlling-Software. (Das System ist PC-gestützt konfigurierbar, arbeitet aber "stand alone"). Cluster mit bis zu 4 x L-RAY/1000 sind mit dem mitgelieferten Fluggeschirr möglich.

 

Die Mittelhochtonsysteme sind mit Hochton-Magnetostaten ausgestattet. Das Bassmodul mit Doppel-8-Zoll(20cm)-Bässen soll trotz der kompakten Abmessungen durch einen Tiefgang und eine Pegelfestigkeit verblüffen, die nur durch die Verwendung leistungsfähiger Spezial-Bässe und eine umfangreiche DSP-Optimierung möglich werden.

 

Die Software erlaubt die Einstellung von:

  • parametrischem EQ (6 Bänder)
  • Filtern (Hochpass bzw. Tiefpass bis zu 36dB/Oct. mit verschiedenen Charakteristika)
  • Level
  • Kompression und Limiting
  • Delay

 

Zur Programmierung stehen mehrere Schnittstellen zur Verfügung (RS-232, USB und RS-485), wobei über die RS-485 bis zu 10 Bus-Adressen für die parallele Programmierung auch umfangreicher Anlagen vergeben werden können.

 

Das IMG Stage Line L-RAY/1000 ist in schwarz und weiß lieferbar und kostet 1529 Euro.

 

www.imgstageline.com