K.M.E. Versio im Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk Radolfzell

Das Milchwerk Radolfzell ist DIE neue Event-Location am Bodensee. Es steht für modernste Tagungstechnik, repräsentative Messen und hochkarätige Kulturveranstaltungen.

Im Rahmen der Um- und Anbaumaßnahmen wurde die Firma Praxl Licht- & Tontechnik GmbH aus Worblingen unter der Leitung von Stefan Praxl beauftragt ein multifunktionelles System zur Nutzung der Veranstaltungstechnik im kleinen Saal (200 Plätze) zu projektieren und zu installieren. Besonderes Augenmerk musste vor allem auf die unterschiedlichen Ansprüche an die Technik bei Veranstaltungen wie Kleinkunst, Tagung, Variete, Messen, Konzerten, Theater gelegt werden.  Das ansprechende Design, das geringe Gewicht und die vielseitigen Montagemöglichkeiten der Systeme der K.M.E. Versio Serie machte die Wahl für Stefan Praxl und die beteiligten Architekten leicht. 

Zur Beschallung des kompletten Saales entscheid man sich für geflogene Topteile VL 8 i links und rechts der Bühne sowie als Delay. Trotz seiner Abstufungen konnte somit der gesamte Raum optimal beschallt werden. Die Systemeinheiten VSS 15 dienten als Subbassunterstützung und wurden optimal im Bühnendesign integriert. Durch die Verwendung der aktiven DSP gesteuerten Amps konnte auf Delayendstufen und Delaygerätschaften verzichtet werden. Der Vorteil hierbei ist, dass die Signale nicht unnötig oft gewandelt werden mussten, um Latenz-Zeiten zu verringern, denn das analoge Eingangssignal wird durch intelligente 24 Bit AD-Wandler direkt in der Vorstufe digitalisiert und bleibt bis zur Verstärkung in digitaler Form erhalten. Die sehr benutzerfreundliche Bedienoberfläche mit übersichtlichem LCD Grafikdisplay und Navigationspad garantieren ein einfaches Handling der Anlage. Diese ist mit Passwort und Panel-Locking zum Schutz vor verstellen und falscher Bedienung ausgerüstet.


Tontechniker, Organisatoren und die 800 geladenen Gäste des Eröffnungsevents waren von der überragenden Soundqualität überzeugt und vollauf zufrieden.
Das Fazit der Geschäftsführerin des TKM nach bereits über 40 erfolgreichen Veranstaltungen: „Es war die richtige Entscheidung dieses Projekt von der Praxl Licht- & Tontechnik GmbH mit den Produkten des Herstellers K.M.E. auszuführen zu lassen. Begeistert sind wir vor allem von dem tollen Sound und dem benutzerfreundlichen Handling. Diese kleine, kompakte Anlage fügt sich mit ihrem klaren Design optimal in unsere funktionelle Architektur ein. Wir können nur sagen: Jederzeit wieder! „

 

www.kme-sound.com