K.M.E. präsentiert neues Hybridarrayelement QF 5045

Das neue Hybridarrayelement QF 5045 mit einer Abstrahlung von 50° horizontal und 45° vertikal stellt ein Novum in der Kombination von Line-Source- & Point-Source-Technologien dar. Die QF 5045 verfügt über eine kohärent arbeitende Hochtoneinheit mit 4x 1-Zoll-Hochton-Treibern die auf einem Wellenformer arbeiten und dabei gleichzeitig eine präzise Abstrahlung und den nahtlosen Übergang der Hochtonfrequenzen zwischen den Arrayelementen garantieren ...

Das neue Hybridarrayelement QF 5045 mit einer Abstrahlung von 50° horizontal und 45° vertikal stellt ein Novum in der Kombination von Line-Source- & Point-Source-Technologien dar. Die QF 5045 verfügt über eine kohärent arbeitende Hochtoneinheit mit 4x 1-Zoll-Hochton-Treibern die auf einem Wellenformer arbeiten und  dabei gleichzeitig eine präzise Abstrahlung und den nahtlosen Übergang der Hochtonfrequenzen zwischen den Arrayelementen garantieren. Das Mitteltonsystem bildet ein direkt abstrahlender hochbelastbarer 12-Zoll-Neodymlautsprecher.
In einer Symbiose  verbindet das System die Praxisanforderungen nach kompaktester
Bauform, hohem Schalldruck und definierter Abstrahlung eines Line Arrays.
Die tonale Abstimmung erlaubt die Nutzung des 2-Wege Systems als Fullrange
System oder die Anwendung als Mid / High System in einer leistungsfähigen PA
Kombination.Die QF 5045 ist gleichermaßen für Einsätze im Groundstacking- oder Flugbetrieb in horizontaler oder vertikaler Montage optimiert.

Die Neuheiten präsentiert K.M.E. in Halle 8.0 an Stand E56 und live on stage das Hybrid-System in der Concert Sound Arena auf dem Freigelände mit täglichen Präsentationen um 11:30, 13:30, 15:30 und 17:30 Uhr.

www.kme-sound.com