Kling &Freitag SEQUENZA 10 in Wacken

Die Sunrise Medien Gruppe rockte mit dem K&F SEQUENZA 10 die W.E.T. Stage.

Mit 18 x SEQUENZA 10 N/W und insgesamt 16 x SEQUENZA 10 B bebte das Zelt, wenn die Fans, Bands wie Whiplash, Onkel Tom und UK Subs aber auch Mambo Kurt, feierten. Alle Systeme wurden mit dem K&F SystemRacks betrieben. „Das Kling & Freitag System war sehr überzeugend und beschallte das Zelt sehr gleichmäßig und in mehr als ausreichender Lauststärke“, so Helge Leinemann, Gechäftsführer der Sunrise Medien Gruppe. Auch die Monitore CA 1515, sowie Near- und Sidefills mit Line 212 – SP kamen aus dem Hause Kling & Freitag. „ Das SEQUENZA einzurichten ist immer sehr schnell. Ich kenne kein System, das so schnell spielbereit ist,“ ergänzte Thomas ROSSOW, System Techniker der Sunrise Medien Gruppe.

Die W.E.T. Stage ist auch Mittelpunkt des Metal Battle bei dem New Comer Bands die Möglichkeit haben sich vor einer ausgewählten Jury einen Plattenvertrag zu erspielen. Aus jedem Land konnte eine Band aus den Vorentscheidungen beim Wacken Festival die Menge begeistern. Als Gewinner wurde CRYSYS aus Spanien gewählt.

www.kling-freitag.de