Kaiser Showtechnik bietet JB-lighting A12 im Dry Hire an

Kaiser Showtechnik in Augsburg hat das Portfolio im Segment der LED-Produkte weiter optimiert. Als eines der ersten Unternehmen kann Kaiser Showtechnik 100 Scheinwerfer A12 von JB-lighting im Dry Hire anbieten. Hintergrund für diese erhebliche Investition war die starke Zunahme der Anfragen für dieses Produkt. Dazu Maxx Kaiser, Geschäftsführer von Kaiser Showtechnik. „Die meisten Anfragen für den A12 erhalten wir derzeit aus Deutschland und den benachbarten europäischen Ländern ...

Kaiser Showtechnik in Augsburg hat das Portfolio im Segment der LED-Produkte weiter optimiert. Als eines der ersten Unternehmen kann Kaiser Showtechnik 100 Scheinwerfer A12 von JB-lighting im Dry Hire anbieten. Hintergrund für diese erhebliche Investition war die starke Zunahme der Anfragen für dieses Produkt. Dazu Maxx Kaiser, Geschäftsführer von Kaiser Showtechnik. „Die meisten Anfragen für den A12 erhalten wir derzeit aus Deutschland und den benachbarten europäischen Ländern. Meist handelt es sich um große Stückzahlen, die vor allem im Messebau und auf großen Bühnen sowie für TV-Produktionen benötigt werden. Diesen Bedarf können wir nun optimal abdecken.“ Beim A12, von JB-lighting selbst als BeamWash bezeichnet, konnten in einem LED-Movinglight eine flache Bauform mit extremer Lichtausbeute, einen klar definiertem Beam und einem laut Hersteller bisher in dieser Gehäuseform unerreichten Zoomwinkel 4°-48° verbunden werden. Dafür kommen 61 RGBW Multichip-LEDs mit jeweils 15 Watt in Verbindung mit einem neuentwickelten optischen Zoomsystem zum Einsatz. Durch den Einsatz sechseckiger Linsen wirkt das Leuchtfeld absolut homogen und entspricht daher nahezu einer Einzellichtquelle. Weitere Features des A12 sind das farbgetreue Dimmverhalten mit hoher Auflösung, verschiedene Ansteuerkurven für RGBW, die Ausstattung mit geräuscharmen Schrittmotoren für den problemlosen Einsatz in geräuschsensiblen Umgebungen sowie ein bereits werkseitig eingebautes Empfangsmodul für JB-lighting Wireless-DMX. Maxx Kaiser: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Trends im Segment der LED-Produkte und beim A12 sicher, wieder auf das richtige Equipment gesetzt zu haben“. Kaiser Showtechnik bietet LED-Equipment auf der Plattform www.led-mietpark.de an. „Wir verstehen uns als Dienstleister für Veranstaltungstechnik mit einem immer größer werdendem Aufgabenbereich im Dry Hire“, so Kaiser. Im LED-Mietpark gibt es eine der größten Auswahlmöglichkeiten unter verschiedenen LED-Movinglights, welche jeweils in großer Stückzahl gemietet werden können.

www.kaiser-showtechnik.de

Quelle: Kaiser Showtechnik GmbH