Jerrold Stevens verstärkt EAW

EAW gibt bekannt, dass die Kapazitäten der Application Support Group (ASG) durch die Einstellung von Jerrold Stevens als Leiter der Gruppe ausgebaut wurden. Damit festigt EAW sein Engagement im Kundensupport, in der Schulung sowie der Produktentwicklung ...

EAW gibt bekannt, dass die Kapazitäten der Application Support Group (ASG) durch die Einstellung von Jerrold Stevens als Leiter der Gruppe ausgebaut wurden. Damit festigt EAW sein Engagement im Kundensupport, in der Schulung sowie der Produktentwicklung. Der Leiter der Application Support Group zeichnet dabei für die Kommunikation zwischen EAW Kunden und dem Verkaufs- und Entwicklungsteam des Unternehmens verantwortlich. Dazu gehört auch das Management der ASG Kapazitäten rund um den Erdball. Damit hofft EAW, einen weiteren Schritt in Richtung Wachstum zu machen. Stevens war seit dem Jahr 2000 Projektmanager und Consultant bei PMK Consultants (Dallas, Texas) und PMK International (Dubai, UAE) und hat zahlreiche Audiosysteme für eine große Anzahl von Locations designed. In seiner neuen Position will Stevens einen Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung des Schulungsprogramms bei EAW legen. Bereits seit der NSCA Expo 2001 sowie der 2006er InfoComm Expo hat Stevens zahlreiche Vorträge gehalten und darüber hinaus viele Schulungen auf der Integrated Systems Expo in Singapore und Amsterdam sowie auf der PALME Show in Dubai durchgeführt. So weiß auch Jeff Rocha, Vizepräsident von EAW, den Neuzugang zu schätzen: “Ich bin sehr glücklich, dass Jerrold Stevens unser Angebot als Leiter der Application Support Group bei EAW angenommen hat. Er ist die perfekte Besetzung für diese Aufgabe, nicht zuletzt durch seine umfangreiche Berufserfahrung im Bereich des Systemdesigns und des Projektmanagements in Kombination mit seiner Vortrags- und Lehrtätigkeit. Jerrold ist mit den Aufgaben des Beschallungssektors und des Tagesgeschäfts eines Systemintegrators mehr als vertraut. Er ist daher der optimale Ansprechpartner für alle unsere Partner, um EAW Projekte in den jeweiligen Anwendungen perfekt zum Abschluss zu bringen.”

www.eaw.com