JBLed A7 Zoom in vier Bestückungen erhältlich

Auf der Prolight & Sound 2008 vorgestellt und seit Herbst erhältlich wurde der JBLED A7 Zoom bereits sehr erfolgreich im Markt platziert.

Die Standard-Bestückung des JBLed A7 Zoom umfasst 108 Luxeon-Hochleistungs-LED in rot, grün und blau, die in außergewöhnlich engem Abstand zueinander platziert wurden und dadurch ein gleichmäßiges Farbmischverhalten ermöglichen. Mit der Auswahl und Anzahl der eingesetzten LEDs wird nicht nur eine Darstellung des maximalen Farbraums ermöglicht, es ist außerdem möglich auch bei hellen Farben und sogar bei weiß ein Maximum an Lichtausbeute zu erreichen. Der JBLed A7 Zoom liegt im Helligkeitsbereich eines Scheinwerfers mit 700-W-Entladungslampe.

Neu und durch die Weiterentwicklung weißer LEDs extrem interessant sind die weiteren Varianten des JBLED A7. Der JBLed A7 warmweiß wird ausschließlich mit LEDs in der Farbtemperatur 3.000 Kelvin bestückt und kann hervorragend als Frontlicht eingesetzt werden. Die Variante mit kaltweißen LEDs in der Farbtemperatur 6.000 Kelvin ist für Messebeleuchtung gedacht und kann dort sowohl bei Stromverbrauch, als auch bei Transportgröße und -gewicht punkten. Eine dritte Variante ist mit zwei Drittel kaltweißen und einem Drittel amberfarbenen LEDs bestückt. Dieser Scheinwerfer ist vor allem für alle Verleiher gedacht, die unterschiedlichste Einsatzbereiche abdecken müssen.

Nähere Infos: www.jb-lighting.de