ISE 2012: Gefen präsentiert umfassendes Digital Signage-Portfolio

In diesem Jahr wird Gefen bereits zum achten Mal auf der Integrated Systems Europe (ISE) ausstellen. Das Unternehmen präsentiert auf der Fachmesse in Halle 1 am Stand M63 seine aktuellen Lösungen ...

In diesem Jahr wird Gefen bereits zum achten Mal auf der Integrated Systems Europe (ISE) ausstellen. Das Unternehmen präsentiert auf der Fachmesse in Halle 1 am Stand M63 seine aktuellen Lösungen für Digital Signage und für den professionellen A/V-Bereich sowie seine neuen Systeme zur Steuerung von A/V-Geräten. Ein Messeschwerpunkt von Gefen auf der ISE 2012 wird der Bereich Digital Signage sein. Mit Gefen DS bietet das Unternehmen umfassende Lösungen für digitale Präsentationstechnik an. Die Gefen DS-Produktlinie umfasst Hard- und Software für die Erstellung, Installation, Verwaltung und Zeitplanung von innovativen Digital Signage-Installationen. In Amsterdam zeigt Gefen aus dieser Produktlinie den Gefen HDDSC (HD Digital Signage Creator) zur Content-Erstellung, -Verteilung und für das Content-Playback mit voller HD-Kompatibilität einen Video Wall Controller für die einfache Steuerung von mehreren Displays in Videowalls sowie seinen Digital Signage Player EXT-DSP. Weiterhin präsentiert Gefen seine aktuellen Digital Signage Player mit Wi-Fi und Wi-Fi Plus. Die umfangreiche Produktlinie Gefen ToolBox umfasst unter anderem HDMI-Matrizen, Switcher, Splitter und Extender für den A/V-Bereich. Zusätzlich zeigt Gefen auf der ISE 2012 seinen neuen Switcher für die Konferenztechnik zur Auswahl unterschiedlicher Quellen. Unabhängig von der eingesetzten Quelle und der damit verbundenen Auflösung konvertiert der A/V Conference Room Processor alle eingehenden Signale in HD-Qualität. Ganz gleich, ob beispielsweise VGA-, HDMI- oder DVI-Ausgang am Rechner oder Laptop: der Gefen A/V Conference Room Processor mit eingebautem Verstärker vereinfacht die Integration verschiedener Audio/Video-Quellen und ist eine ideale Lösung für Konferenz- und Schulungsräume. Gefen zeigt darüber hinaus seine neuen Steuerungssysteme PACS und GAVA. Mit dem Gefen Professional Automation Control System (PACS) können Gefen-Produkte und andere A/V-Geräte, wie Displays, Blu-ray-Player, Kabel-/Satelliten-Boxen oder Lichtsysteme, per Smartphone, WiFi-Tablet-Rechner, Laptops oder Automatisierungssysteme gesteuert werden. PACS ist insbesondere für den Einsatz mit dem Automationssystem GAVA von Gefen geeignet, kann aber auch mit jedem anderen für IP-Kommunikation programmierbaren System eingesetzt werden. GAVA ist ein Home-Automatisierungssystem, mit dem über eine Fernbedienung sämtliche A/V-Geräte gesteuert werden können.

www.gefen.eu