Irische Sommer-Events mit K.M.E. PANO

Das Ballina Street & Arts Festival und das Westport Music Festival gehören zu den größten Sommer-Events des irischen Countys Mayo. Beide Veranstaltungen wurden mit dem K.M.E. Line Array System PANO beschallt.

Vom 07. bis 14. Juli 2008 fand in Ballina das Street und Arts Festival statt. Während des  Familienfestes, das insgesamt 40.000 Zuschauer lockte, bestimmten Umzüge mit volkstümlichen Spektakeln, Tanz- und Theaterdarbietungen und Verkaufsstände mit traditionellen Waren das Straßenbild.
Mehrere Stacks einer passiven PANO Konfiguration bestehend aus Line Source Units QL 906 und direktabstrahlenden Subs QLB 118 wurden entlang des Flusses Moy auf einer Länge von ca. 300m und ca 60 m vom Publikum entfernt, installiert und übertrugen die musikalische Umrahmung des Festumzuges und des spektakulären Abschlussfeuerwerks.



„Es ist für jeden etwas dabei“ das garantierten die Organisatoren des diesjährigen Westport Music Festival, welches vom 06. bis 10. August stattfand. Irlands` bekannteste Solokünstler und Bands, unter ihnen Sharon Shannon, Mundy, Dessie O’Halloran, Robert Mizzell, Ray Lynam, Philomena Begly, Whitewater, Ragus und The Walls, welche schon bei Konzerten von U2 und Bob Dylan mitwirkten, sorgten mit Musik von Folk bis Rock für 25.000 begeisterte Zuschauer.
Die beeindruckende Bühne wurde im Fluss Carrowbeg errichtet und bot Zuschauern und Künstlern eine einzigartige Kulisse. Hier kamen ebenfalls QL 906 zum Einsatz jedoch zusammen mit den Cardioid-Subs QCB 318.


Beide Veranstaltungsorte baten ein eher schwieriges akustisches Umfeld. Doch sowohl das Set-up des Soundsystems entlang des Flussufers in Ballina als auch die Ausstattung der Bühne im Fluss in Westport konnten mit PANO problemlos gelöst werden.
Mit Hilfe der Simulations-Software PANO-Focus konnte bereits im voraus die Abstrahlung und Performance des Systems genau berechnet werden. Der Sound war somit auf der gesamten Fläche der Publikumsbereiche gleichbleibend klar und druckvoll.



Die soundtechnische Leitung übernahm Liam Feeney, Geschäftsführer bei TSM (The Sound Man) mit Unterstützung des irischen K.M.E. Vertriebs Joe O`Neill Ltd. TSM sind Spezialisten für Theater- und Konzert-Sound und besitzen bereits jahrelange Erfahrungen mit K.M.E. Equipment. Liam Feeney: “Bereits im letzten Jahr nutzten wir PANO für die Ballina Mardi Gras Nacht und waren überaus zufrieden. Selbst bei solch schwierigen akustischen Anforderungen zeigte das K.M.E. Line Array keine Schwächen. So lag es nahe das wir auch in diesem Jahr für Ballina und Westport auf dieses System zurückgriffen. Das Feedback hinsichtlich des Sounds war sowohl von seitens der Zuschauer als auch der Organisatoren sehr positiv.“

 

www.kme-sound.com