impression X4 Bar erstmals im Broadway Theatre

Für die Wiederaufnahme von „Anatevka“, das auch unter dem Titel „Fiddler on the Roof“ bekannte Musical, hat Lichtdesigner Holder auf LED-Scheinwerfer von GLP gesetzt.

Das Musical „Anatevka“ erlebt eine Neuinszenierung im New Yorker Broadway Theatre. Für Lichtdesigner Donald Holder war es laut der German Light Products GmbH (GLP) eine besondere Ehre, als ihm der Intendant des Theaters, das Angebot unterbreitete, das Lichtdesign für die Wiederaufnahme zu verantworten. Holder setzt in seinem Design auf LED-Scheinwerfer von GLP.

Er erklärte: „Das Bühnenbild sollte mal malerisch, mal trostlos wirken – und um diese Bandbreite abdecken zu können, war ich bei meinem Design auf möglichst flexible Scheinwerfer angewiesen.“ Die impression X4 Bar 20 war Holder nach Angaben von GLP bereits vorher ins Auge gefallen – bei einem Besuch der LDI Show in Las Vegas: „Die Farbmischung, der gigantische Zoom, die Lichtausbeute, das perfekte Dimmverhalten – all das war genau das, was ich für das anstehende Design suchte“, ergänzte Holder.

Den wohl spektakulärsten Einsatz haben die impression X4 Bars laut GLP zu Anfang – wenn das Ensemble aus den Katakomben des Theaters über eine fast 15 Meter breite Treppe auf die Bühne kommt. Holder sagte: „Diese Szene war wie gemacht für einen Lichtvorhang.“

www.glp.de