ImageCue expandiert nach Europa

Die Medienserver von ImageCue sind jetzt auch in Europa erhältlich. Den Vertrieb in Deutschland und Österreich übernimmt Lightpower.

ImageCue, der Hersteller des gleichnamigen Medienservers, hat eine Niederlassung in der Nähe von Zürich eröffnet, um in den europäischen Markt zu expandieren. Das Unternehmen baut hier seit Beginn des Jahres ein Vertriebsnetz auf.

Bisher schloss ImageCue Partnerschaften mit Gobo & Highlight für die nordeuropäischen Länder, White Light in Großbritannien, FACE in den Benelux-Staaten und Lightpower für Deutschland und Österreich.

Made in Switzerland

Bill Hewlett, CEO von ImageCue LLC, sagte: „Um unsere europäischen Vertriebspartner und Händler besser bedienen zu können, schien uns eine europäische Basis notwendig.“ Der Medienserver ImageCueTM für Europa, den Mittleren Osten und Afrika würde in der Niederlassung außerhalb von Zürich hergestellt.

Die ImageCue GmbH ist eine Tochtergesellschaft von ImageCue LLC aus den Vereinigten Staaten. Den Standort in Europa leitet Norbert Schenkel.

http://imagecue.lighting