IBC 2014: Lawo zeigt Mischpult in einer Weltpremiere

Lawo präsentiert auf der diesjährigen IBC neue Lösungen zu den Themen Video- und Audio-Broadcast, Software und Workflow-Optimierung ...

Lawo präsentiert auf der diesjährigen IBC neue Lösungen zu den Themen Video- und Audio-Broadcast, Software und Workflow-Optimierung. Der Hersteller präsentiert zudem in einer Weltpremiere sein neuestes Audio-Mischpult. Der Launch des neuen Produkts findet am Freitag, 12. September 2014, um 12:00 auf dem IBC-Stand der Firma statt.

Lawo zeigt darüber hinaus seine neue Radiokonsole crystal. Die komplett neu gestaltete Bedienoberfläche besticht durch seine übersichtliche Anordnung und der ergonomischen Handauflage. Die Base Unit verfügt über eine redundante Stromversorgung und optimierte Erweiterungssteckplätze für einfaches Hinzufügen zusätzlicher I/O-Karten. Crystal-Konsolen sind für die nahtlose Integration in führende Radio-Automationssysteme wie ENCO, RCS, Dalet und Radiomax vorbereitet. Das Mischpult verfügt zudem über VisTool, eine leistungsfähige, für Touchscreens optimierte PC-Software.

VisTool bietet – über die Mischpult-Hardware hinaus – zusätzliche Funktionalität und Visualisierung – beispielsweise zu DSP-Parametern, Signalpegeln und der Snapshot-Datenbank. Der Hersteller Lawo zeigt auch sein rein auf Touchscreens basiertes, virtuelles Radiomischpult crystalCLEAR: Es komplettiert die crystal-Produktserie für Anwendungen, bei denen keine physischen Fader benötigt werden.

www.lawo.com