HELi - Showequipment investiert in Alpha Profile 1500 von Clay Paky

Seinen Vermietbestand hat das in Mainz-Layenhof ansässige Unternehmen HELi - Showequipment GmbH jetzt um 32 x Clay Paky Alpha Profile 1500 erweitert. Damit setzt der Dry-Hire Anbieter nach langer Zeit wieder auf Moving Lights aus dem Hause Clay Paky ...

Seinen Vermietbestand hat das in Mainz-Layenhof ansässige Unternehmen HELi - Showequipment GmbH jetzt um 32 x Clay Paky Alpha Profile 1500 erweitert. Damit setzt der Dry-Hire Anbieter nach langer Zeit wieder auf Moving Lights aus dem Hause Clay Paky.

Geschäftsführer HELi erklärte, warum die Wahl auf diese Moving Lights fiel: „Wir haben lange Geräte in der 1500er Klasse verglichen und bemustert. Der Alpha 1500 hat das Rennen gemacht, weil er unserer Meinung nach in seiner Klasse das mit Abstand beste Produkt ist. Das sehr präzise Farbmischsystem und die enorme Geschwindigkeit des Zooms sowie die brillante Abbildung waren unsere Hauptbeweggründe. Meiner Meinung nach kann man das Gerät sehr vielseitig einsetzen. Es ist ein wirklich guter Effektscheinwerfer ebenso wie eine absolut präzise Blendenschieberlampe. Die schöne Auswahl der Gobo-Bestückung und die gute Zuverlässigkeit machten die Entscheidung perfekt.“

Der Alpha Profile 1500 basiert auf dem bekannten Alpha Profile 1200 und bietet ebenso wie dieser einen großen Funktionsumfang und das bewährte, patentierte Blendenschiebersystem.

Darüber hinaus besticht dieses Moving Light laut Hersteller durch seine Helligkeit, satte Farben, gleichmäßige Farbverteilung und gleichmäßige Farbwiedergabe über den gesamten Dimming-Bereich, unabhängig davon, ob fokussiert oder nicht fokussiert. Die 9:1-Optik mit einem großen Abstrahlwinkel von 6,5° bis 56°, eine Zoom-Optik von 6,5° auf 56° und eine schnelle Autofokus-Funktion, die die Bildschärfe bei Zoom-Fahrten konstant hält, runden die Feature-Palette ab.

www.lightpower.de

www.helishow.com