Hausmesse bei SEEBURG

Im Rahmen der 11. SEEBURG Hausmesse, die am 16.11. 09 stattfand, wurden viele neue Produkte erstmals dem Publikum vorgestellt.

Rund 150 Fachbesucher aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland waren angereist, um sich über Neuentwicklungen des Hauses zu informieren. Neben Vorführungen der neuen Systeme GL24, G3 / G-Sub und der bereits seit einigen Jahren auf dem Markt befindlichen Systeme Galeo und Galeo XT, standen zwei Fachvorträge auf dem Programm:

 

Fabian Vuine (R&D bei SEEBURG) und René Rodigast (Fraunhofer Institut Ilmenau) referierten über das Thema räumliches Abstrahlverhalten eines Richtlautsprechers und dessen Auswirkung am Beispiel einer Testbeschallung auf der Bregenzer Seebühne. Im Anschluss daran wurde dieses Thema im Rahmen eines Praxistests in einem firmeneigenen Hallraum verdeutlicht. Desweiteren präsentierten Daniel Stämmler (R&D bei SEEBURG) und Winfried Seeburg den neuen HDLM8, ein Loudspeaker Managment System mit weitreichenden Möglichkeiten. Besonderen Anklang fand auch der neue M3, der mit knapp 31cm zu den flachsten Monitoren seiner Klasse gehört.

 

www.seeburg.net