Große Erfolge für die Robe MMX Spots in Israel

Danor Theatre & Studio Systems Ltd, als israelischer Vertrieb von Robe, weiß zu berichten, dass der neue ROBIN MMX Spot zusehends zu einer attraktiven Wahl für israelische Verleiher wird ...

Danor Theatre & Studio Systems Ltd, als israelischer Vertrieb von Robe, weiß zu berichten, dass der neue ROBIN MMX Spot zusehends zu einer attraktiven Wahl für israelische Verleiher wird. So wurde der MMX Spot in letzter Zeit im Rahmen mehrerer großer Shows eingesetzt, darunter eine Aufführung von Mozarts Kinderoper “Die magische Flöte” in Tel Aviv, dem ausverkauften Konzert der schwedischen Poplegende Roxette oder in der populären TV-Castinshow “A Star Is Born”. In allen drei Fällen zeichnete die Mazuz Group – Israles derzeit führende Licht-, Ton- und AV-Produktionsfirma – für die technische Produktion verantwortlich. Dabei kann die Mazuz Group eine große Anzahl an Robe Movinglights ihr eigen nennen, darunter die ColorSpot 1200E AT, ColorWash 2500E AT und die ColorSpot 700E AT. Für die “Magische Flöte verwendete der verantwortliche Lichtdesigner Uri Morag 15 MMX Spots, um damit äußerst realistische Feuer- und Wassereffekte zu erzeugen, die durch das Dual-Animation-Wheel der Geräte auf das Bühnenset projiziert wurden. Des weiteren waren 23 ROBIN 600 LEDWash, 25 ColorWash 2500E AT, 12 ColorSpot 1200E AT sowie vier ColorBeam 2500E AT im Einsatz.

www.robe.cz