GLP übernimmt G-LEC

Mit sofortiger Wirkung werden alle Aktiva von G-LEC von GLP - German Light Products GmbH übernommen.

G-LEC wurde 2001 gegründet und bietet hochentwickelte Systeme und Lösungen für die Entertainment- und Architekturbranche. Das Unternehmen genießt seit Jahren weltweit hohes Ansehen. Mit der Übernahme durch GLP wird sichergestellt, dass G-LEC auch künftig für innovative und bahnbrechende Technologie stehen wird.


G-LEC wird als hundertprozentige Tochter von GLP das Vermietgeschäft einstellen und sich fortan allein auf den Vertrieb seiner Produkte durch die bestehenden Niederlassungen und die Vertriebskanäle von GLP, konzentrieren. Alle Besitzer von G-LEC Produkten, ob gekauft oder gemietet, werden den hohen Service- und Supportstandard vom bisherigen G-LEC Team weiterhin wie gewohnt genießen.


G-LEC Gründer Lars Wolf: „Ich bin glücklich, dass die Zukunft von G-LEC und seinen Mitarbeitern sichergestellt ist und wir darüber hinaus in der Lage sein werden neue Produkte zu entwickeln, die den zunehmenden Bedarf an ‚Visual Solutions‘ decken.“

 

Kasper Gissel, Business Director von GLP: ”Die Übernahme deckt alle Aktiva von G-LEC, inklusive des geistigen Eigentums ab. G-LEC passt perfekt zu GLP und wird ein wichtiger Teil unserer langfristigen Planung sein. Deren Hauptziel ist es, innovative Lösungen für den Beleuchtungs- und den Visualisierungsmarkt anzubieten. Indem wir G-LEC unter das Dach von GLP bringen werden wir in der Lage sein die Effizienz auf der Produktionsseite zu erhöhen, um so die Preisgestaltung der Produkte auf ein wettbewerbsfähiges Niveau zu bringen. – Und das ohne Kompromisse auf der Qualitätsseite einzugehen.“

 

www.glp.de