GLP expandiert: Neuer Standort in London

GLP eröffnet in London einen neuen Standort.

 Leiter des neuen Büros ist Stuart Fenwick, der zuvor unter anderem für Robe und Martin Professional tätig war. Die britische Niederlassung befindet sich am Hauptsitz der TV-Licht-Spezialisten Richard Martin Lighting (RML) im Nordwesten Londons.



Kasper Gissel, Geschäftsführer von GLP, zu der Neueröffnung: „Mit dem Angebot von Schulungs- und Demonstrationsmöglichkeiten innerhalb eines renommierten Unternehmens, möchten wir unseren enormen Erfolg im Fernseh- und Konzertmarkt festigen und ausbauen.“ Gleichzeitig bekräftigte Gissel, dass AC Lighting und TMB Associates weiterhin die exklusiven Vertriebspartner für GLP in Großbritannien bleiben.



Die Schaffung des neuen Standortes in England folgt zeitnah dem Engagement von Mark Ravenhill als Key Account Manager für internationale Kontakte. Im Vertriebsbereich somit bestens aufgestellt, kann GLP mit seinem erweitertem Produkt-Portfolio wie dem impression XL, dem impression „Volkslicht“ und dem impression „Meisterstück“ (beide auf der diesjährigen Prolight + Sound vorgestellt) den internationalen Markt offensiv bedienen.



Standort-Leiter Stuart Fenwick zu der Neueröffnung: „Ich freue mich sehr auf meine neue Anstellung und verstehe sie als große Herausforderung. Weil der Markt die impression-Produkte so gut aufgenommen hat, sind wir sehr optimistisch, dass auch der impression ‚Meisterstück’ ähnlich erfolgreich sein wird.“

 

Foto: Mark Ravenhill, Stuart Fenwick, Kasper Gissel (v.l.)

 

www.glp.de