Gemeinsam an die Spitze

Mit der neuen NANO- und PHAENON-Serie will RTI gemeinsam mit LaserAnimation den Weltmarkt der professionellen Lasershowanwendungen erobern.

Über 25 Techniker und Ingenieure haben in gemeinsamer Anstrengung nach über einem Jahr Entwicklungsarbeit zwei neue Serien von RGB-Hochleistungslasern auf den Markt gebracht. Es ging hierbei nicht darum, einen weiteren Diodenlaser herzustellen, sondern mit neuester Technik und Innovation Standards zu setzten, die die bisher auf dem Markt befindlichen Geräte auf ihre Plätze verweisen sollen. Diese hohen Vorgaben konnten nur durch die Kooperation der Berliner Firma LaserAnimation, die seit 1985 höchste Qualität und Zuverlässigkeit kompromisslos umsetzt, und der bayerischen Firma Ray technologies International, die seit 1993 weltweit Laser- und Multimediasysteme installiert und weiterentwickelt hat, erreicht werden. Die NANO- und PHAENON-Serien basieren auf innovativer Technik von RTI und LaserAnimation, gepaart mit den Erfahrungen  von über 500 ausgelieferten BLITZ-Lasersystemen. Die Systeme sind je nach Einsatzbedingungen optimiert und laut Hersteller in Größe, Gewicht und Features derzeit mit keinem anderen System vergleichbar. Bisher wurden schon über 75 Systeme ausgeliefert, etwa für Kreuzfahrtschiffe, Planetarien, Museen, Billboards, darunter drei Systeme für das Olympiastadion in Peking und über 50 Systeme für das Rentalbusiness. Ob bei karibischen Temperaturen und Seewasser oder arktischer Kälte unter -10°C, diese Systeme sind für alle Bereiche optimal gerüstet. Der Vertrieb erfolgt ausschliesslich über qualifizierte Händler.

www.raytechnologies.com