Gahrens + Battermann bei Hauptversammlungen ganz vorn

Die medientechnische Ausstattung von Hauptversammlungen namhafter Kunden, wie der Deutschen Telekom AG, der Deutschen Post AG oder der Volkswagen AG, gehört seit vielen Jahren zu den Kernkompetenzen von Gahrens + Battermann.

Anspruchsvolle Beschallungskonzepte für den Präsenzbereich sind das primäre Thema und werden entsprechend den Anforderungen des Veranstaltungsortes und den Wünschen der HV-Kunden geplant und umgesetzt. Ebenso spielt die Visualisierung durch Großbildtechnologie eine zentrale Rolle. Die umfassenden Produkt-line-ups an Großbild-Projektoren, LED-Wänden sowie Plasma-Displays ermöglichen vielfältige visuelle Unterstützung von der Hauptbühne bis ins Foyer. Insbesondere die HD-Technologie wird zunehmend zum Standard für die bestmögliche Bildqualität bei Hauptversammlungen.

Auch Lichtdesign, Zuspieltechnik, Regie und Stand-by-Service werden auf den Veranstaltungsort abgestimmt. Auf Wunsch installiert Gahrens + Battermann ein Back-Office-System und überträgt wichtige Rechenschaftsberichte ins Internet. Ergänzend zur technischen Dienstleistung arbeitet die Fachabteilung pixelpraxis, in der Mediengestalter Inhalte wie Filme, Grafiken oder Präsentationen corporate design getreu realisieren.

Gahrens + Battermann verfügt mit dem eigens entwickelten Havariekonzept über ein Sicherheitssystem, dass störungsfreie Kommunikation realisiert, die für diese Art von Veranstaltung unerlässlich ist.

„Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Kunden für ihre langjährige Treue bedanken und außerdem ein Lob an die Haustechniker der einzelnen Versammlungsstätten aussprechen. Nicht zuletzt durch ihre Hilfe werden die Hauptversammlungen immer wieder zu einem großen Erfolg und können ohne technische Schwierigkeiten stattfinden“, so Wolfgang König, Vertriebsleiter bei
Gahrens + Battermann.

 

www.gb-mediensysteme.de