Francesco Calvi setzt Stunts mit X4 S in Szene

Spätestens seit dem gleichnamigen MTV-Format ist Travis Pastranas Nitro Circus weltweit bekannt. Seit 2010 ist die Stunt-Show auch auf Tour. Lichtdesigner Calvi hat für die spektakulärsten Momente Lichttechnik von GLP eingesetzt.

Upstaging stattete das TV-Format Nitro Circus mit Lichttechnik aus. Das Dienstleistungsunternehmen lieferte 18 Modelle des Scheinwerfers impression X4 S. Der Lichtdesigner Francesco Calvi fungierte als Programmierer.

Er sagte: „Ich hatte mit George Slejko von Upstaging über meine Ideen für diese Produktion gesprochen und er hat sofort die X4 S von GLP ins Spiel gebracht“. Die Scheinwerfer setzte Calvi als Floorlights zwischen den Sprungrampen ein. Er fügte hinzu: „Die spektakulärsten Momente der Show sind natürlich immer dann, wenn die Artisten in der Luft sind – und genau dafür hatte ich die kleinen, kompakten X4 S ausgewählt“.

Nitro Circus ist eine US-amerikanische Stuntshow, die sich um den Actionsportler Travis Pastrana dreht. 2009 kooperierte das Format mit MTV für eine Fernsehserie. Seit 2010 können Zuschauer die Show auch live erleben.

www.glp.de