Flyht Pro stellt neue Produkte vor

Die Marke Flyht Pro steht für stoßfeste wie leichte Schutzkoffer. Jetzt ist eine neue Soft-Case-Reihe erhältlich. Sie richtet sich an Veranstaltungstechniker wie Rockbands.

Die Marke Flyht Pro hat neue Soft-Case-Modelle unter dem Label „Gorilla“ lanciert. Sie bestehen aus wasserabweisendem 420D-Polyestergewebe und sind mit PVC beschichtet. Die Cases verfügen über Fächer für Kabel und Trusshaken, zudem sind sie mit Reißverschlüssen, Gummifüßen und einer Klettlasche ausgestattet.

Flyht Pro ist ein Anbieter von Schutz-Komponenten, die für viele Geräte erhältlich sind. Der Hersteller fertigt auch nach Kundenwunsch. Produkte der Marke Flyht Pro sind für Rockbands, Veranstaltungstechniker und DJs konzipiert. Die Schutzkoffer stehen laut Herstellerangaben für Stoßfestigkeit, Schutz sowie geringes Gewicht.

www.bkbraun.com