Firmware-Update für RockNet ab sofort kostenlos erhältlich

Die neuste Firmware-Version von Riedel RockNet ist ab sofort als Download verfügbar. Version 1.40 für Riedels Audionetzwerk-Lösung RockNet steht als kostenloses Update für alle Nutzer bereit.

Das Update erweitert die Routingmöglichkeiten des System um Einzelrouting statt wie bisher nur in „Quads“. Damit besteht die Möglichkeit, beliebige einzelne Kanäle jedem Ein-/Ausgang zuweisen zu können. Weiter ist ab sofort das „Independent Gain“ Feature für jedes Modul innerhalb einer RockNet-Installation verfügbar – eine Funktion, die bislang nur digitalen Yamaha Mischpulte möglich war. Darüber hinaus lässt sich die Phantomspeisung nun auch direkt an den einzelnen RN.301.MI-Modulen zu schalten. Damit die Installation noch übersichtlicher wird, bieten die Displays der einzelnen RockNet-Module ab sofort detaillierte Informationen zum Verbindungsstatus. Ein weiteres Feature der neuen Firmware ist die Möglichkeit, RockNet nicht nur über USB sondern auch über Ethernet zu konfigurieren. Um Version 1.40 der RockNet-Firmware zu nutzen, muss die gesamte RockNet-Installation auf die aktuelle Firmware aktualisiert werden: RockNet 1.40 funktioniert nicht in gemischten Netzwerken.

 

Die RockNet Firmware 1.40 steht ab sofort im RockNet-Download-Bereich unter www.riedel.net zur Verfügung.