Feiern auf dem Summersplash mit Motorola Mototrbo

Drei Wochen lang feiern insgesamt 13.000 österreichische Schulabsolventen an der türkischen Mittelmeerküste ihren Abschluss.

Das Riesenevent bietet Tag für Tag 24 Stunden Partys und Konzerte international erfolgreicher Liveacts wie Silbermond. Um auf dieser Veranstaltung eine adäquate Kommunikationsinfrastruktur zu gewährleisten, setzte der Veranstalter auf eine umfassende Funkinstallation von Riedel Communications. Der Spezialist für Intercom, Funk- und Fiber-Lösungen installierte ein digitales Betriebsfunknetz mit vier digitalen Motorola Mototrbo Repeater sowie weitere Funkkreise und einen FM-Radiosender.

 

Das von der Splashline Event und Vermarktungs GmbH veranstaltete Event umfasst dabei die Hotelanlage, eine kleine Insel und ein Partyboot. Alle Locations müssen für dieses Event mit einem flächendeckenden Funknetz abgedeckt werden. Wichtig ist dabei, dass nicht nur auf dem gesamten Gelände, sondern auch in allen Innenräume der Gebäude für vollen Empfang gesorgt wird. Nur so kann die maximale Si-cherheit für die Veranstaltung garantiert werden.


Drei Mototrbo Repeater sorgen für eine umfassende Funkab-deckung des Partyareals. Über 220 Personen werden so in einem Funkkreis miteinander verbunden. Die digitale Audio-qualität der Funkgeräte sorgt für bessere Sprachverständ-lichkeit und bietet auch bei größeren Entfernungen deutlich weniger Rauschen und störende Einstreuungen. Darüber hinaus erlaubt die integrierte GPS-Technologie eine schnelle Ortung der einzelnen Teilnehmer. Bei Veranstaltungen dieser Art und Größenordnung ein entscheidendes Plus gegenüber klassischen analogen Funklösungen.


Ein vierter Mototrbo Repeater steht in Wien in der Firmen-zentrale des Veranstalters und ist über das Internet mit den Repeatern in der Türkei vernetzt. Er dient dazu, die Event-Anlage per Software zu überwachen und über Funk für Support-Anfragen zur Verfügung zu stehen. Zukünftig soll über diesen Repeater auch das komplette Büro des Veranstalters in das Funknetz integriert werden. So lassen sich signifikante Erleichterungen in der Organisationsstruktur sowie Einspa-rungen in den Telefonkosten zwischen dem Büro in Wien und der Türkei erzielen.
Neben den Mototrbo Repeatern kommen weitere Motorola Funkkreise zum Einsatz, welche die Einbindung der Techni-ker, der Liveacts, der verschiedenen Medienvertreter vor Ort und der VIP-Betreuung in die Kommunikationsinfrastruktur bereit stellen.

 

www.riedel.net