FaitalPro präsentierte Neuigkeiten auf der NAMM

FaitalPRO, die Pro-Audio Marke des seit mehr als fünzig Jahren weltweit agierenden Lautsprecherherstellers Faital, präsentierte sich auch diesmal sehr erfolgreich auf der NAMM 2010 in Anaheim, Kalifornien.

Verglichen mit den Auftritten der vergangenen Jahre, verbesserte man sich nicht nur im organisatorischen Ablauf, sondern präsentierte sich diesmal auf einem größeren Stand, ausgestattet mit einem „amtlichen“ Vorführraum, der nicht nur den mit FaitalPRO-Chassis bestückten Soundsystemen des amerikanischen Herstellers Spectr Audio Platz bot, sondern auch einigen „strategischen“ Produktneuheiten.

 

Der Siegeszug des preisgekrönten 18“ Super-Tieftöners 18XL1500 ist nicht zu stoppen: 3000 W Maximum Power, 98 dB SPL, spezieller Neodym-Magnet mit einzigartigem Gleichrichtverhalten, usw. Er wird geliebt für seine extrem hohe Leistung, das schnelle Ansprechverhalten und die beispiellos lineare Membranauslenkung.

 

„Unsere Kunden verleihen ihm das Prädikat „unverwüstlich“, es sei denn, man bohrt einen Schraubenzieher hinein....aber daran arbeiten wir auch noch!“, scherzte Flavio Naggi, Overseas Sales Manager bei FaitalPRO.

 

Auch ein neuer 1,4“ Hochtontreiber, das Modell HF144, wurde vorgestellt. Er verfügt über eine neuartige Ketone-Polymer Membran, bietet somit Festigkeit und Flexiblität zugleich und fällt damit in den höheren Bereichen nicht so leicht ab, wie man es von Metallmembranen her kennt. Die Hürden, die es bei der Entwicklung solcher Produkte naturgemäß gibt, wurden von FaitalPRO wieder einmal hervorragend gemeistert, mit dem Ergebnis einer gleichbleibend hohen Qualität infolge des hohen industriellen Herstellungsstandards, durch den sich FaitalPRO auszeichnet.

 

Direkt daneben der neue FaitalPRO 15“er, 15FX560. Ein Produkt, das mit Sicherheit den Ansprüchen der anspruchsvollsten und verwöhntesten Boxenhersteller genügen wird. Diesen Lautsprecher wird jeder erfahrene Techniker lieben, der auf der Suche ist nach einem Produkt der absoluten Spitzenklasse! Flavio Naggi betont: „Von den großen europäischen Herstellern wurde unser 15FX560 bereits sehr gut angenommen, da er durch seine Vielseitigkeit besticht. Weitere werden folgen, sobald dies die Runde macht. Wer ihn hört, ist wie elektrisiert, weil er viele Eigenschaften in sich vereint, die alle zusammen kaum in nur einer einzigen Komponente zu finden sind: ein 15“er mit viel Hub und einer 3“ (77 mm) Schwingspule, bei hervorragendem Frequenzgang, extrem linear und äußerst verzerrungsfrei.“

 

Die Besucher der NAMM staunten nicht schlecht über den Klang, der fast schon an einen Breitband-/Full-Range-Lautsprecher erinnerte...eine Seltenheit bei 15“ern und hervorragend geeignet sowohl für den Einsatz in einer 2-Wege-Monitorbox, als auch als Subwoofer. Der große Vorteil des 15FX560 liegt tatsächlich darin, dass er so vielfälltige Einsatzmöglichkeiten bietet, was ihn zum „Tausendsassa“ unter den 15“ern macht.

Eindeutig für Furore sorgte FaitalPRO’s neuer 3“er/ 80 mm, das Modell 3FE20. Dieser kleine Lautsprecher markiert einen neuen Trend im Markt. Konzipiert für bewegliche Säulenlautsprecher und kleine Arrays zeigt er optimale Eigenschaften: einen ansprechenden Frequenzgang, der sogar in kleinen geschlossenen Gehäusen bei 120-130 Hz abgeschnitten werden kann, je nach dem sogar bei 150 Hz; auf der anderen Seite reicht er hoch bis 20 kHz. In der Praxis kann er bei manchen Anwendungen einen Hochtöner gänzlich verzichtbar machen, was so manchen Boxenbauer freuen wird: gleiches Ergebnis mit weniger Komponenten. Die FaitalPRO Techniker machten sich einen Spass daraus, ihn auf dem NAMM-Messestand eingebaut in eine mit Klebeband abgedichtete Pappschachtel vorzuführen: die Bersucher stoppten, schüttelten den Kopf und waren begeistert vom Sound dieses kleinen Allrounders! Weitere hervorragende Einsatzmöglichkeiten bieten sich im „Pro2Car“ Bereich, bei der nachträglichen Bestückung für Soundsysteme in Automobilen. Hier wird vermehrt auch Wert auf den Einsatz hochwertiger Lautsprecher gelegt, die ihren Ursprung im Pro-Audio haben.

 

www.faitalpro.com