Eurolite präsentiert Motorfader-Pult unter 600 Euro

Mit dem Controller Move Controller 512 Pro spricht Eurolite besonders Verleiher an: Sie können Kunden programmierte Shows per USB-Stick anbieten.

Die Marke Eurolite hat ein neues Mischpult für Lichteffektgeräte auf den Markt gebracht. Nach Angaben des Eurolite-Anbieters Steinigke Showtechnic ist der DMX Move Controller 512 Pro vor allem wegen seiner motorisierten Fader nutzerfreundlich. Diese soll es in einem solchen Gerät der Preisklasse unter 600 Euro noch nicht gegeben haben.

Mit dem Mischpult können Anwender bis zu 24 DMX-Lichteffektgeräte mit je bis zu 34 Kanälen steuern. Es verfügt zudem über beleuchtete Schalter, einen USB-Anschluss sowie sieben Farbprogramme und neun Bewegungsfahrten. Laut Steinigke eignet sich der Eurolite DMX Move Controller 512 Pro für große wie kleine Bühnen, Einsteiger und Profis.

www.steinigke.de