ETC stellt Fresnel-Adapter für Source Four LED Series vor

Der neue Fresnel-Adapter von ETC stellt weiches Licht mit sanften Kanten in Aussicht. Er soll die Anwendungsgebiete der Source-Four-LED-Serie erweitern - und das alles mit einem Aufsatz von 7,5 Zoll.

Mit dem neuen Fresnel-Adapter erweitert das Unternehmen ETC seine Source-Four-LED-Produktpalette. Laut Hersteller ist das Gerät mit allen Scheinwerfern der Source Four LED Series 2 und Series 1 kompatibel. Es soll die Eigenschaften eines Washlights mit den Vorteilen der Source-Four-LED-Technik vereinen.

Die Optiken des Adapters erzeugen ein weiches Licht mit sanften Kanten. Er dimmt gleichmäßig wie einheitlich, der Einsatz von Torblenden oder eines anderem Zubehörs ist mit einem Aufsatz von 7,5 Zoll möglich. Der Fresnel-Adapter bietet regelbares Weißlicht, für Washlight zudem eine umfassende Farbpalette.

Einsatz als Spot oder Profiler

Jim Uphoff, ETC Produktmanager für Scheinwerfer, sagt: „Der Source-Four-LED-Fresnel wird die Denkweise über Fresnel-Licht verändern. Er besitzt die gewohnten Eigenschaften traditioneller Stufenlinsen wie die Möglichkeit, das Licht zu framen. Doch mit den Source-Four-LEDs als Basis definiert der Source-Four-LED-Fresnel ein völlig neues Level in puncto Farben, Helligkeit und Energieeffizienz.“

Ihre Lichtqualität mache die Leuchte zum „Must-have“ für Bühnen- oder Studioeinsätze, ergänzt Uphoff. Der Fresnel-Adapter soll also die Anwendungsgebiete der Source-Four-LEDs erweitern. Durch das Hinzufügen des Adapters oder eines anderem Zubehörs wird aus dem Basisgehäuse etwa ein zoombarer Spot oder ein Profiler mit festem Fokus.

www.etcconnect.com