Erfolgreiche Stage|Set|Scenery für LMP

Die Stage|Set|Scenery ist eine der führenden internationalen Fachmessen für Theater-, Film- und Veranstaltungstechnik. Dieses Jahr war auf der Messe in Berlin erneut die LMP Lichttechnik GmbH vertreten und zieht eine positive Bilanz.

LMP-Geschäftsführer Egbert Zudrop äußert sich zufrieden über die Anwesenheit von LMP Lichttechnik auf der Messe in Berlin:
„Die Resonanz auf der Stage|Set|Scenery haben wir als durchweg positiv erlebt. Unserer Wahrnehmung und Auswertung nach hat die Quantität der Besucher im Vergleich zur ersten Stage|Set|Scenery vor zwei Jahren zugenommen – bei gleichbleibend hoher Qualität.“

Der Fokus der Besucher lag überwiegend auf den Bereichen Theater und Bühne, wobei jedoch nicht die Produkte im Vordergrund der Messe standen – das Socializing und Networking war dieses Jahr das wohl größte Thema auf der Stage|Set|Scenery.

„Wir sind in erster Linie mit Beleuchtern und Lichtdesignern ins Gespräch gekommen und sind absolut zufrieden mit der Anzahl und Qualität der Kontakte.“, führt Zudrop weiter aus.

Das Umfeld sei gerade für intensive Gespräche und aktiven Austausch mit Kunden und Anwendern optimal – insgesamt ist die Messe deutlich entspannter als die Proligt + Sound in Frankfurt. Bei LMP standen einige ausgewählte Lösungen im Mittelpunkt, wie zum Beispiel theaterorientierte Scheinwerfer und Movinglights von ELATION, der innovative Dimmer GenVI von LSC Lighting Systems, die Drahtlos-Technik des schwedischen Anbieters LumenRadio und Medientechnik von ArKaos.

Angesichts der guten Resonanz wird LMP mit großer Wahrscheinlichkeit auch an der nächsten Stage|Set|Scenery im Jahr 2019 teilnehmen.


www.lmp.de