Emma TV mit Unterstützung von RTS

Das Amsterdamer Kinderkrankenhaus Emma produziert in einem auseigenen TV-Studio Sendungen von und für krebskranke Kinder. RTS unterstützt die Einrichtung des Kinderkrankenhauses durch die Bereitstellung der Systeme.

 

Emma ist ein Kinderkrankenhaus in Amsterdam; es ist dem AMC (Academisch Medisch Centrum), der medizinischen Fakultät der Universität von Amsterdam, unterstellt. Das Besondere an der Einrichtung ist, dass sich im Keller ein eigenes kleines Studio befindet – hier wird vor Ort ein hauseigenes Programm für und mit krebskranken Kindern produziert.



Für problemlose Abläufe bei den lokalen Produktionen sorgen Systeme von RTS: eine digitale Cronus-DSP-Intercom-Matrix und zwei Sprechstellen (KP12 und KP32). Der modulare Aufbau, die leichte Handhabung und die vielen DSP-gesteuerten Möglichkeiten der Systeme haben einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität der Beiträge von Emma TV. RTS unterstützt diese sinnvolle Einrichtung des Kinderkrankenhauses durch Bereitstellung von Technik und Know-how.

 

www.rtsintercoms.com