Elton John und Lenny Kravitz rockten die Stageco-Bühne in der Hessentagsarena

Der Hessentag, der jedes Jahr in einer anderen hessischen Kommune gefeiert wird, hat 2012 zum zweiten Mal nach 1975 in Wetzlar seine Zelte aufgeschlagen. Vom 1. bis 10. Juni besuchten insgesamt 1,25 Mio. Besucher die über 1.000 Veranstaltungen, die der Hessentag in diesem Jahr zu bieten hatte. Wie in den Jahren zuvor war Stageco Deutschland wieder für die Bühne in der Hessentagsarena zuständig. Zum Einsatz kam ein Stageco-3-T-System mit einer Gesamtbreite von fast 42 Metern ...

Der Hessentag, der jedes Jahr in einer anderen hessischen Kommune gefeiert wird, hat 2012 zum zweiten Mal nach 1975 in Wetzlar seine Zelte aufgeschlagen. Vom 1. bis 10. Juni besuchten insgesamt 1,25 Mio. Besucher die über 1.000 Veranstaltungen, die der Hessentag in diesem Jahr zu bieten hatte. Wie in den Jahren zuvor war Stageco Deutschland wieder für die Bühne in der Hessentagsarena zuständig. Zum Einsatz kam ein Stageco-3-T-System mit einer Gesamtbreite von fast 42 Metern. Viel Platz also auch für internationale Top-Acts. Eines der Highlights war neben den Shows der Superstars Elton John und Lenny Kravitz sicherlich wieder die „Just White Party“ von Radio FFH und planet radio. Über 32.000 vorwiegend weiß gekleideten Partyhungrigen wurde unter anderem von den Atzen, Cascada und Alexandra Stan gehörig eingeheizt. Eigens für diese Party baute Stageco zwei mehr als 20 Meter hohe Single-Tower, an denen jeweils zwei Lichtkreise installiert wurden, die mit ihrer beeindruckenden Lichtshow, realisiert durch die Pool Group, für die passende Club-Atmosphäre sorgten.

www.stageco.de

Quelle: Stageco Deutschland GmbH