Electro-Voice setzt Sound-Maßstab im holländischen DSB Stadion

Im DSB Stadion des holländischen Fußball-Erstligisten AZ Alkmaar installierte Pieee Solutions eine neue Audioanlage: Systeme von Electro-Voice werden jetzt den hohen und vielfältigen Anforderungen gerecht.

2008 Die Anforderungen an eine Stadionbeschallung haben sich in den letzten Jahren gründlich geändert. So muss heute das installierte System u.a. eine herausragende Soundperformance bieten, vielfältigen Ansprüchen gerecht werden und natürlich ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Robustheit bieten. Das weiß auch Jeroen Ligterink, Chef von Pieee Solutions. Das in Apeldoorn ansässige Unternehmen hat soeben mit Unterstützung von E-audio Benelux die Installation im 17.000 Zuschauer fassenden DSB Stadion des holländischen Erstligisten AZ Alkmaar erfolgreich abgeschlossen. „Das Stadion-Management hatte sehr klare Vorstellungen, über die Qualität des neuen Systems. Die Ansprüche waren enorm“, sagt Ligterink und fügt hinzu: „Doch wir konnten alle Wünsche erfüllen.“



Das installierte, optimale Coverage bietende Audiosystem besteht aus 16 Cluster mit jeweils drei Electro-Voice FRX+660PI-Systemen sowie vier Cluster mit jeweils zwei Electro-Voice FRX+660PI Lautsprechern. Die Cluster sind zu Paaren zusammengelegt, können aber einzeln angesteuert werden. So ist der Stadionsprecher in der Lage, spezielle Tribünen-Sektionen anzusprechen.
Um größtmögliche System-Sicherheit zu erhalten, vertraute das Team von Pieee Solutions auf (insgesamt sieben) Electro-Voice N-8000 Lautsprecherkontroller;  Electro-Voice TG-7 Verstärker mit integrierten RCM-26-Modulen ermöglichen zudem via Cobranet ein komfortables Fiber-Optic Ring-Netzwerk. Vor jedem Spiel kann so das System per Tastendruck lückenlos überprüft werden – die beste Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf.



Auch für die Beschallung im Pressezentrum und der verschiedenen, im Stadionkomplex beheimateten Lounges vertraute Pieee Solutions auf Electro-Voice. Unter anderem kommen hier EV FRX+ Systeme, 70 x EV EVID 6.2 sowie 20 x EV ZX-1 Lautsprecher zum Einsatz. Axel Nagtegaal, Chef von E-audio Benelux über das Sound-Upgrade des DSB Stadions: „Die Zeiten, als Allroundlautsprecher in Stadien ausreichten, sind vorbei. Bester Beweis ist das DSB Stadion von Heute: Mit den hier installierten Electro-Voice-Systemen setzen wir in holländischen Fußballstadien einen neuen Sound-Maßstab.“

 

www.electrovoice.com