Eine Sonderkonstruktion mit curveLED von tennagels Medientechnik auf der SMM Hamburg

Unter der Regie von raum concept in Zusammenarbeit mit tennagels Medientechnik entstand ein außergewöhnlicher Messestand für das Unternehmen Boll & Kirch Filterbau GmbH. Boll & Kirch ist ein weltweit tätiger Hersteller von Filtrationssystemen -zertifiziert nach DIN ISO 9001 + ISO 14001- und anerkannt von über 80 Klassifikationsgesellschaften. raum concept mit seiner internationalen Erfahrung im Bereich Messedesign war für das Gesamtkonzept verantwortlich. Die Münchener entschieden sich für eine LED-Spirale, die durch die tennagels Medientechnik mit ihrem modularen curveLED Produkt umgesetzt wurde ...

Unter der Regie von raum concept in Zusammenarbeit mit tennagels Medientechnik entstand ein außergewöhnlicher Messestand für das Unternehmen Boll & Kirch Filterbau GmbH. Boll & Kirch ist ein weltweit tätiger Hersteller von Filtrationssystemen -zertifiziert nach DIN ISO 9001 + ISO 14001- und anerkannt von über 80 Klassifikationsgesellschaften. raum concept mit seiner internationalen Erfahrung im Bereich Messedesign war für das Gesamtkonzept verantwortlich. Die Münchener entschieden sich für eine LED-Spirale, die durch die tennagels Medientechnik mit ihrem modularen curveLED Produkt umgesetzt wurde. Die spiralförmige curveLED Sonderkonstruktion mit einer Länge von 47m und einer Breite von 1,28m horizontal verlegt, wurde als Ersatz zum Stoffbanner erfolgreich eingesetzt und war durch die LOGO-Animation für den Messebesucher ein wichtiger Wegweiser zum Boll & Kirch Messestand. Die Ausleuchtung der gesamten Messestandfläche lag ebenfalls in der Verantwortung der tennagels Medientechnik. Bereits auf der Achema 2012, dem Ausstellungskongress für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie, unterstützte der technische Dienstleister das Designunternehmen raum concept aus München.

www.tennagels.com

Quelle: tennagels Medientechnik