DSPECIALISTS arbeitet mit Stage Tec an ISOSTEM für Nexus

Die DSPECIALISTS Digitale Audio- und Messsysteme GmbH, Anbieter diverser Entwicklungsdienstleistungen und Produkte zur digitalen Audiosignalverarbeitung und der Entwickler Stage Tec kündigten ihre Zusammenarbeit an ...

Die DSPECIALISTS Digitale Audio- und Messsysteme GmbH, Anbieter diverser Entwicklungsdienstleistungen und Produkte zur digitalen Audiosignalverarbeitung und der Entwickler Stage Tec kündigten ihre Zusammenarbeit an. Es handelt sich um eine Kollaboration im Rahmen des patentierten ISOSTEM-Verfahrens. Der Up- und Downmix-Algorithmus wird für die Stage-Tec-Kreuzschiene Nexus lizenziert und auf einer neuen DSP-Einschubkarte für Nexus (XDSP) erhältlich sein.

Die ISOSTEM-Funktion im Nexus entspricht der Hardware-Ausführung „Live“, die mit einer Reihe werksseitig vordefinierter Presets arbeitet. Eigene Presets können mit der Version „Expert“ erstellt und in ISOSTEM im Nexus importiert werden. ISOSTEM kann aus Stereosignalen in Echtzeit Surroundsound generieren; das System kommt beispielsweise bei Broadcast-Anwendungen und in der Postproduktion zum Einsatz. Laut Anbieter ist es das einzige Verfahren, das einen verlustfreien Up- und Downmix gewährleistet und nach einem Downmix die volle Kompatibilität zum Stereosignal garantiert.

www.dspecialists.de