DPA zeigt neue Headset- und Miniatur-Mikrofone auf NAB 2014

Der Hersteller DPA Microphones präsentiert auf der NAB 2014 seine neuen Headset- und Miniatur-Mikrofone ...

Der Hersteller DPA Microphones präsentiert auf der NAB 2014 seine neuen Headset- und Miniatur-Mikrofone. Unter den Neuheiten befinden sich das d:screet Omnidirectional Miniature Necklace Microphone, das d:screet 4060 sowie die Omnidirectional-Miniature-Mikrofone 4061 und dessen klassische Variante mit verstärkter Zugentlastung. Darüber hinaus zeigt DPA die Headset-Mikrophone 66 und 88, sie kommen bevorzugt bei Rundfunk-Produktionen mit großem Bewegungsbedarf der Mikrofonträger zum Einsatz.

Das d:screet-Necklace-Mikrofon eignet sich dank seiner Omnidirectional-Miniature-Kapsel speziell für Anwendungen, die einfache Befestigungen sowie beständigen Audio-Output verlangen. Es wurde von DPA eigens für Techniklaien konzipiert und bietet laut Hersteller eine einfach DIY-Montage. Das Mikrofon ist in Schwarz, Weiß und Braun sowie in den Längen von etwa 46,5 cm und 53 cm erhältlich.

„Hochwertiger Klang und robuste Kabel“

„Die Vergrößerung der Miniatur-Mikrofon-Serie d:screet ist wichtig, um uns den wachsenden Marktanforderungen zu stellen“, sagt Chrisian Poulsen, CEO von DPA Microphones. „Das neue d:screet Necklace Microphone trifft so die Erwartungen an ein Gerät, das schnell angebracht und genauso schnell wieder entfernt werden kann – ohne die Hilfe eines Audio-Profis. Mit dem weiterentwickelten d:screet-Omnidirectional-Miniature-Mikrofon reagieren wir auf die Nachfrage der Anwender, die qualitativ hochwertigen Klang in Verbindung mit einem robusten Gehäuse und Kabel fordern.“

Während der NAB 2014 zeigt die Firma zwei Varianten, die den Bedürfnissen der Kunden entgegenkommen: Die Zugentlastung, welche in den d:screet-Miniatur-Mikrofonen eingearbeitet ist, hilft insbesondere Anwendern, die den Umgang mit solchen Geräten nicht gewohnt sind; die Mikrofone 4060 und 4061 hingegen eignen sich laut Hersteller hervorragend  für schwierige Anwendungen, die erhöhte Sicherheit erfordern – so auch für Kampfszenen oder unter Satteln in einem Historienfilm. Die Mikrofone sind ausgestattet mit einem korrosionsbeständigen Gehäuse und dickeren 2-cm-Kabeln.

www.dpamicrophones.com