D&M Professional Deutschland kündigt Nachfolger des DN-F650R an

Der DENON Professional DN-500R ist der Nachfolger des erfolgreichen DN-F650R ...

Der DENON Professional DN-500R ist der Nachfolger des erfolgreichen DN-F650R und wurde für anspruchsvolle Aufnahme- und Wiedergabeeinsätze in AV-Installationen, Audio-Produktionen, Live-Sound, Theater und Rundfunk konzipiert. Der DN-500R DENON Professional DN-500R ist ein umfassend ausgestatteter und daher flexibel einsetzbarer Media-Recorder/Player mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis, der für professionelle Installationsanwendungen aller Art geeignet ist. Aufnahmen werden auf SD-/SDHC-Karte und/oder auf einem externen USB-Massenspeicher gesichert. Der DN-500R ist der Nachfolger des erfolgreichen DN-F650R und wurde für anspruchsvolle Aufnahme- und Wiedergabeeinsätze in AV-Installationen, Audio-Produktionen, Live-Sound, Theater und Rundfunk konzipiert.

Der DN-500R verfügt über einen SD-Karten-Slot und einen USB-Massenspeicher-Anschluss. Bei Bedarf können die eingehenden Signale gleichzeitig auf zwei Datenträger aufgezeichnet werden. Sollen besonders lange Aufnahmen erstellt werden, lassen sich beide Datenträger kaskadieren, d. h. nachdem die Kapazität eines Datenträgers erschöpft ist, wird die Aufnahme nahtlos auf dem zweiten Datenträger weiter aufgezeichnet.

Die Steuerung des DN-500R ist Dank der übersichtlich angeordneten Bedienelemente erfreulich unkompliziert. Der sogenannte Theatermodus – nach Abspielen eines Tracks geht der Player automatisch auf den Beginn des folgenden Musikstückes – erfüllt auch die Erwartungen an einen professionellen Audioplayer. Symmetrische, analoge XLR-Anschlüsse und digitale Ein- und Ausgänge im AES-/EBU-Format sind selbstverständlich vorhanden. Neben verschiedenen Wiedergabe- und Wiederholungsmodi bietet der DN-500R viele Funktionen für den professionellen Einsatz: Sofortstart, Auto-Cue, ±16% Geschwindigkeitsregelung mit der Option, nur die Geschwindigkeit ohne Änderung der Tonhöhe zu regeln.

Bereits erstellte Aufnahmen können direkt auf dem DN-500R selbst editiert werden. Weiterhin können Aufnahmen auch mit EDL-Markern (Index-Punkte) versehen werden. Diese Marker werden von der zum Lieferumfang gehörenden Software “DMP Mark Editor“ (für PC) erkannt und können dort direkt angefahren werden. Das Editing ist Dank der einfach strukturierten Bedienoberfläche äußerst zeitsparend.

Die optionale Hotstart-Fernbedienung RC-F400S ermöglicht neben der Fernbedienmöglichkeit der Wiedergabefunktionen das verzögerungsfreie Abrufen von bis zu 20 Hotstarts. Ob als Zuspieler für Soundeffekte im Bühnenbereich oder als ON-AIR-Jinglemaschine im Broadcast-Einsatz, die optional RC-F400S ist in Verbindung mit dem DN-500R eine benutzerfreundliche Lösung für vielfältige Aufgaben im professionellen Audiobereich.

www.dm-pro.eu/de