Die Erfolgsstory geht weiter: GLP auf der LDI 2017 in Las Vegas

Für GLP war die dreitägige LDI in Las Vegas wieder einmal ein voller Erfolg. Erneut ging der Preis für den besten Messeauftritt an das Karlsbader Unternehmen, zusätzlich heimste das neue JDC1 den Gold Star Award für das beste Strobe ein – ausgelobt vom PLSN Magazine.

Neben dem Preisträger JDC1 und dem neuen Force 120 gab es auf der diesjährigen LDI auch einen exklusiven Blick auf den ultrakleinen impression FR1 zu erhaschen.
Und es gibt noch mehr Grund zum Feiern:
Seit nunmehr 10 Jahren ist die impression Serie von GLP nun auf dem Markt und von den führenden Produkten weltweit nicht mehr wegzudenken. Auf der LDI gab es am Stand von German Light Products die gesamte Produktpalette zu sehen. Rund um den Stand waren großformatige Bilder von Shows aus den vergangenen zehn Jahren zu sehen, bei denen die impression Serie einen bleibenden Eindruck hinterlassen hatte, dazu gab es kurze Quotes und Erfahrungsberichten von renommierten Lichtdesigner zu ihren Erfahrungen mit der impression Serie.

Die mitreißende Liveshow von Matt Shimamoto war erneut das Highlight der Messe. Auch in diesem Jahr sorgte der Lichtdesigner von Volt Lites für eine atemberaubende Liveshow - 650 Scheinwerfer von GLP in Aktion, mit dem neuen JDC1 als Star der Show.

„Einmal mehr: Alle 30 Minuten eine Vollgas-Show und jede Sekunde neue Highlights. Für unsere Besucher gab es extra die JDC1 Sonnenbrillen am Stand“ so Mark Ravenhill. „Jede Show war bis zum letzten Platz besucht“ freut er sich über die riesige Resonanz auf den Messeauftritt und die neuen Produkte.

Wer nun die LDI und den Messeauftritt von GLP verpasst hat, für den gibt es in Kürze ein Video der Show und laufend aktuelle News rund um GLP. Ein Besuch auf der Facebookseite lohnt sich immer!


www.glp.de