Der BeamX.7 IP von LITECRAFT bei LMP Lichttechnik verfügbar

Leistungsstark, multifunktionell einsetzbar und noch dazu wetterfest – der BeamX.7 IP von LITECRAFT kann ab sofort bei LMP Lichttechnik geordert werden. Der Scheinwerfer verfügt trotz geringer Stromaufnahme über einen Lichtoutput und sorgt damit auch unter schwierigen Bedingungen im Freien für ein besonderes Lichterlebnis.

Die Charakteristik des Beams ist mit zehn Grad eng definiert, was die klassischen Einsatzmöglichkeiten als Truss-Toner um Beamwork-Effekte erweitert. Für einen breiteren Abstrahlwinkel lässt sich der mitgelieferte Frostfilter schnell und einfach am Gerät montieren und der Beam so auf circa 25 Grad erweitern. Dank Schutzklasse IP 65 kann das Gerät problemlos im Freien – auch unter widrigen Bedingungen – ein gesetzt werden.

Wie alle LITECRAFT Produkte verfügt auch der BeamX.7 IP über einen Y-Bügel, der sich in jeder Position optimal verriegeln lässt. Das hochwertige Aluminiumdruckguss-Gehäuse ist formschön, robust und thermisch optimiert, sodass das Gerät ohne aktive Lüftung auskommt. Damit sind auch Einsätze an besonders geräuschsensiblen Orten möglich. Natürlich passt das Gerät mit seinen kompakten Abmessungen auch in Standard-290-Millimeter-Traversen.

Der BeamX.7 IP besitzt einen XLR 5 pol in IP-Ausführung sowie powerCON True1 Steckverbinder – jeweils als Ein- und Ausgang. Damit lässt sich das Gerät einfach durchschleifen und dezent verkabeln. Weiterhin stehen interne Programme sowie Festfarben zur Verfügung, die sich, wie alle Konfigurationen, schnell und einfach am LC-Display auswählen lassen. Als optionales Zubehör zur drahtlosen Ansteuerung steht die LITECRAFT BlackBox.crmx zur Verfügung.


www.lmp.de