coolux gründet Tochterfirma in China

Die coolux GmbH hat im November eine Tochtergesellschaft namens coolux China Limited gegründet, mit Büros in Shanghai und Hong Kong.

Mit der Gründung und den beiden Büros reagiert coolux auf die steigende Nachfrage nach Projektions- und Digital-Signage-Lösungen in der Region.

 

Neben den Showrooms und den Sales- und Support-Büros wurden zwei voll ausgestattete Schulungsräume eingerichtet, in denen das Handling sämtlicher Produkte aus der Pandoras Box-Serie demonstriert und erlernt werden kann. “Mit diesem Schritt unterstreicht coolux die wachsende Bedeutung des chinesischen Marktes. Mit Kim Lee und Francis Lee, sowie deren stetig wachsenden coolux Support-Netzwerk, haben wir die perfekten Partner gefunden um Sales, Support und Training in China zu etablieren. Dieses Team arbeitet nun schon seit Jahren mit Pandoras Box und haben währenddessen stets Ihr Wissen und ihre Zuverlässigkeit unter Beweis gestellt”, so Daniel Schäfer, Geschäftsführer von coolux.

 

Das Bild zeigt von links nach rechts:

 

Kim Lee, Harry Gladow, Daniel Schäfer, Francis Lee, Helmut Protte

 

www.coolux.de