Clay Paky ab sofort im Bestand von Black Box Music

Ab sofort ist der Alpha Beam 700 von Clay Paky bei Black Box Music in Berlin verfügbar.

Clay Pakys neues Konzept des Beam Moving Lights verbindet einen mächtigen klassischen ACL-Lichtstrahl mit den Möglichkeiten neuester Moving Light Technik: Schnell beweglich und mit vielen Farb- und Beam-Effekten soll der Alpha Beam 700 visuelle Maßstäbe setzen.

Das innovative Fixture bietet nach Herstellerangaben sehr schnelle und präzise Pan- und Tilt-Bewegungen, eine CMY-Farbmischung, zwei Goboräder für variable Beam-Effekte, eines mit sechs rotierenden Gobos und eines mit acht fixen Gobos, rotierende Prismen und drei voneinander unabhängige, stufenlose Frostfilter (leicht, mittel und stark). Einzigartig in dieser Geräteklasse ist ein zum Patent angemeldetes Fokussierungssystem, mit dem sich die Gobos auch scharf abbilden lassen.

Die ausgeklügelte Optik des Geräts soll einen noch viel kraftvolleren Beam erzeugen, als die 1.500 Watt des Leuchtmittels vermuten lassen. Durch die ideale Kombination aus Effektvielfalt, Leistung und Energie-Effizienz lässt sich der Alpha Beam 700 vielfältig einsetzen, bis hin zu großen Veranstaltungen in Arenen und Stadien.

 

http://www.claypaky.it/en/promo/multimedia/alpha-300-light-show

www.black-box-music.de