Christie: umfangreiches Portfolio auf der Prolight + Sound

Auf der diesjährigen Prolight + Sound zeigt Christie in Halle 4.0, Stand B30 einen Teil seines umfangreichen Produktportfolios.

Highlights:
• Einführung des neuen Christie Pandoras Box OCTO Servers
• Erstmals in Deutschland die Möglichkeit die preisgekrönte Pandoras Box 6 und Widget Designer V6 live in Aktion zu erleben
• Christie Boxer und eine Auswahl and Laser-Phosphor Projektoren
• Brillante Farben, Pixelabstände und wartungsfreundliche Christie LED Module
• Dazzling LCD ranges, including ultra-narrow bezels and up to 98 inch screen size


Der Dauersieger: Pandoras Box und Widget Designer 6
Die Version 6 der Real-Time Video-Processing und Show-Control Software Pandoras Box, sowie das Automatisierungstool Widget Designer wurden erst kürzlich mit dem InAVation Award 2017 ausgezeichnet. Die zahlreichen Stimmen der Wähler dürfte es auch für das vereinfachte Handling der leistungsstarken Software gegeben haben.

Mit der neuen Version 6 werden Abläufe in der Programmierung, der Vorbereitung der Show oder während des Live-Events enorm vereinfacht und entsprechend beschleunigt. Muss der Content, beispielsweise während einer Probe, nachgebessert werden, so erlaubt der Multi-User Mode der Pandoras Box 6, dass ein zweiter Operator im Hintergrund arbeitet, ohne den eigentlich Ablauf zu stören. Die neue HTML5 Programmierung des Widget Designers ermöglicht anschließend die einfache Steuerung über mobile Handhelds, wie Smartphones oder Tablet PCs.

Die Markteinführung des Pandoras Box OCTO Servers

In Ergänzung zur intuitiveren und nutzerfreundlichen Pandoras Box Version 6 Software, hat Christie auch die Hardware des Pandoras Box Portfolios wesentlich überarbeitet. Diese profitiert nun von schnelleren Prozessoren, sowie erweitertem Speicher und neuen Grafikkarten. Zur Prolight+Sound bring Christie seinen Pandoras Box OCTO Server auf den Markt, mit dem sich bis zu acht Displays von einem einzelnen Server aus steuern lassen.

Christie Boxer 4K30 und Pandoras Box 6 in perfektem Zusammenspiel
Christie wird auf der Prolight+Sound wieder das perfekte Zusammenspiel seiner leistungsstarken 4K 3DLP Projektoren, den Christie Boxer 4K30, und der Christie Pandoras Box Zuspielung zeigen. Schnell und einfach zu installieren liefert die Kombination perfekte Ergebnis und lässt Raum für kreative Ideen. Mit jeweils 30.000 Lumen sorgen die vier Boxer 4K30, für eine brillante und gestochen-scharfe Wiedergabe des 4K Contents. Die integrierte HBMIC Multi-Input-Karte und Christie Link erlaubt eine schnelle Übertragung von 4K/60Hz Signalen über ein einzelnes Kabel.

Christie Laser-Phosphor Projektoren
Christie zeigt verschiedene Modelle seiner neuesten Generation an Laser-Phosphor Projektoren. Je nach Applikation können Anwender Modelle mit unterschiedlichen Optiken, verschiedenen Auflösungen oder Lichtleistungen wählen, um so den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden. Die GS-Serie verfügt daher über eine Auswahl an Zoom-, sowie ein UST-Objektiv. Der Christie D13HD-HS, mit 13.000 Lumen der lichtleistungsstärkste 1DLP Laser-Phosphor Projektor, überzeugt – dank BoldColor Technologie - insbesondere durch seine Farbtreue und Farbsättigung.

Christie Direct-View LED Wände und LCD Displays
Flankiert wird die zentrale Großbildprojektion, von LED Displays der Christie Velvet Merit Serie (1:1 Bildformat), sowie der Christie Velvet Apex Serie im 16:9 Format. Ausgelegt für den 24/7 Dauereinsatz, sind die LED Module einfach in der Installation und Handhabung und überzeugen durch ihre brillanten Farben, Helligkeit, sowie feinsten Auflösungen. Es stehen Pixelabstände von 4.0 mm bis 1.2 mm zur Auswahl.

Wie bei allen Christie-ProAV Lösungen zählt es auch hier, das geeignete Produkt für die jeweilige Applikation zu wählen. Daher bietet Christie auch eine große Auswahl an LCD Displays, darunter der FHD492-XV mit 49“ und HD Auflösung oder der Christie FHQ981-L mit einer UHD (3840 x 2160) Auflösung und einer Bilddiagonalen von 98“. Für beeindruckende nahezu nahtlose Videowände eignet sich der FHD553-XE-H. Die 55-Zoll Displays aus der Christie Extreme Series verwenden leistungsstarke LCD Panels, die kombiniert eine extrem schmalem Rahmenbreite von gerade mal 1,7mm haben.

Die Zuspielung für alle LCD Displays, LED Wände und Projektionen am Stand erfolgt über die Chrisite Pandoras Box.

www.christiedigital.com