Christie erweitert mit Mirage SST sein Spektrum

Christie, ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Bereitstellung der weltweit besten audiovisuellen Erlebnisse, freut sich, die Einführung des Christie Mirage SST bekanntzugeben, einem leistungsstarken RGB-Laserprojektor mit Christie TruLife-Elektronik.

Durch seinen ultrakompakten, fasergekoppelten Projektionskopf eignet sich der Mirage SST ideal für komplexe, anspruchsvolle Anwendungen wie Attraktionen in Vergnügungsparks, 3D-Kinos und Planetarien. Bei einem Gewicht von gerade einmal 50 Kilogramm und einer kompakten Bauweise lässt sich der Projektionskopf des Mirage SST auch dort einbauen, wo Platzbeschränkungen bisher ein Hindernis waren. Dank der externen Lichtquelle kann die Kühlung mit Abstand zum Projektionskopf installiert werden, wodurch Platz gespart und ein flüsterleises Erlebnis für das Publikum gewährleistet werden kann.

Durch die TruLife-Elektronik spielt der Mirage SST Inhalte in 4K-Auflösung bei 120 fps ab, oder mit einer optionalen Lizenz 2K Inhalte mit 480 fps. Durch hohe Bildraten entfallen Unschärfen und Flackereffekte bei schnellen Bildwechseln, was entscheidend zu einem intensiven Erlebnis für die Zuschauer beiträgt. Weiter erzeugt der Mirage SST eine extrem realistische Wirkung, indem er mit ultrahohen Kontrastobjektiven über 90 Prozent des Rec. 2020-Farbraums und 5000:1 On/off-Kontrast erzielt. Mit lebendigen, stark gesättigten Farben ist eine natürlichere Farbwiedergabe möglich.

„Der Mirage SST ergänzt den vor kurzem vorgestellten D4K40-RGB in Christies Spektrum von RGB-Laserprojektoren“, erklärt Mike Garrido, Senior Product Manager bei Christie. „Der Mirage SST bringt Flexibilität in die Systemkonzeption sowie eine unglaubliche Bildtreue. Wir freuen uns, dass es nun möglich sein wird, die nächste Generation an spektakulären, intensiven visuellen Erlebnissen zu schaffen.“

Der Christie Mirage SST kann in Konfigurationen mit einem oder mehreren Projektoren installiert werden und ist mit Christie Mystique Install kompatibel, wodurch die Konzeption, Installation und Wartung von Multi-Projektoranordnungen vereinfacht wird, ebenso wie mit Christie Guardian, einer Lösung, die eine automatisierte, unsichtbare Bildkorrektur in Echtzeit ermöglicht, selbst während Inhalte abgespielt werden. Der Christie Mirage SST wird voraussichtlich im ersten Quartal 2019 mit drei Jahren Garantie auf Teile und Verarbeitung ausgeliefert.


www.christiedigital.com