Christie Brio ermöglicht effektiven Datenaustausch auf Meetings

Vorbei sind die Tage, an denen Kabel und Adapter über Konferenztische gereicht, zusätzliche Software installiert, Laptops neu gestartet und Entschuldigungen für verspätete Präsentationen ausgesprochen werden mussten. Christie, weltweit führend im Bereich Displays und visueller Lösungen, präsentierte auf der IBC2013 im RAI die Anwendung Brio.

Vorbei sind die Tage, an denen Kabel und Adapter über Konferenztische gereicht, zusätzliche Software installiert, Laptops neu gestartet und Entschuldigungen für verspätete Präsentationen ausgesprochen werden mussten. Christie, weltweit führend im Bereich Displays und visueller Lösungen, präsentierte auf der IBC2013 im RAI die Anwendung Brio. Sie ermöglicht es mehreren Meetingteilnehmern, Audio- und Videopräsentationen von eigenen Geräten aus abzuspielen, ohne dass Kabel und Adapter gesucht, Dongel angeschlossen, oder neue Software konfiguriert werden müssen.

Brio lässt sich einfach installieren und anwenden. Egal ob auf PC, Mac, iPad, Android-Tablet oder Smartphone verwendet wird – Präsentationen können jederzeit zum Meeting hinzugefügt werden und die Informationen erscheinen innerhalb von Sekunden auf dem gewünschten Display. Mit nur einem kostengünstigen Brio-Hardwaremodul lassen sich bis zu fünf Präsentationen automatisch auf einem Konferenzraumdisplay anzeigen.

www.christieEMEA.com