Bildkraft investiert in Epson-Laserprojektoren

Ein Großevent für das Auge: Der Dresdner DryHire-Anbieter Bildkraft erweitert sein Sortiment an topaktueller Projektionstechnik. Der Epson EB-L1755U und der kompakte EB-L615U bieten laserscharfe, zuverlässige Bilder und flexible Installation für den Profi-Bedarf.

Sie haben auf Events einfach keine Lust mehr, sich um die Macken betagter Projektoren zu kümmern? Dann atmen Sie ruhig auf. Denn der Dresdner DryHire-Anbieter Bildkraft hat in die Zukunft investiert. Genau gesagt: in Epson EB-L1755U- und EB-L615U-Projektoren. Die Geräte bieten Höchstleistung, kristallklare Bilder auch bei schwierigen Lichtverhältnissen, Durchhaltevermögen und flexible 360°-Installation.

Bildstarke Technik
Die neuen Projektoren im Bildkraft-Portfolio verbinden LCD-Technologie mit einer Laser-Phosphor-Lichtquelle. Zudem verbaut Epson in den Apparaten ausschließlich anorganische Bauteile. Das erhöht ihre Zuverlässigkeit und Beständigkeit signifikant. Auch Alterungseffekte an den LCD-Panels sind so praktisch ausgeschlossen. Bei früheren Projektoren konnte das durchaus für unangenehme Überraschungen sorgen. Von den Vorzügen der neuen Technologie ist das Dresdner Unternehmen überzeugt: „Wir freuen uns, unseren Kunden das Potenzial dieser Technik jetzt in großem Maßstab anbieten zu können. Die Epson-Projektoren sind eine optimale Ergänzung unseres umfangreichen Bestands an Panasonic DLP-Lampen und Laser-Projektoren“, erklärt Bildkraft-Inhaber Jörg Heinze.

Epson EB-L1755U im Detail
Der Epson EB-L1755U ist ein Leistungssportler mit einer Helligkeit von 15.000 Lumen, 4K-Enhancement-Technologie und WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel). Der 3LCD-Laserprojektor bietet lebendige Farben, höchsten Detailreichtum und gestochene Schärfe. Der EB-L1755U ist außerdem in jede Richtung installierbar und somit auch bei komplizierten Locations ein guter Partner. Eine integrierte Kamera unterstützt Sie bei der exakten Kalibrierung. Zudem verfügt der Projektor über umfangreiche Geometrie- und Blending-Einstellmöglichkeiten für Mehrfachprojektionen.

Technik-Facts zum Epson EB-L1755U:

  • 3-Chip-LCD-Laser-Projektor
  • Auflösung WUXGA 1920 x 1200, Format 16:10
  • Lichtleistung 15.000 ANSI-Lumen
  • 4K-Signalverarbeitung
  • horizontaler und vertikaler Lens-Shift
  • 360°-Installation
  • geräuscharmer Betrieb
  • inklusive Rigtec-Frame und WLAN-Modul
  • Gewicht: 39 kg (mit Frame)


Der Epson EB-L615U
Auch der EB-L615U liefert dank 3LCD-Technologie lebendige Projektionen und eine hohe Farbhelligkeit. Durch sein kompaktes Design ist er zudem kleiner und leichter als Produkte mit einer vergleichbaren Helligkeit von 6.000 Lumen. Durch 360°-Installation und Lens-Shift-Funktion ist der Epson EB-L615U die ideale Unterstützung bei Vorträgen und auf Veranstaltungen.

Die Technik des Epson EB-L615U auf einen Blick:

  • 3-Chip-LCD-Laser-Projektor
  • Auflösung WUXGA 1920 x 1200, Format 16:10
  • Lichtleistung 6.000 ANSI-Lumen
  • 360°-Installation
  • horizontaler und vertikaler Lens-Shift
  • integrierte Optik: 1,35-2,2:1
  • sehr geräuscharmer Betrieb
  • Gewicht: 8,5 kg


Anmieten, abholen, aufbauen
Als erfahrene Anbieter in Sachen Veranstaltungstechnik, wissen die Dresdner von Bildkraft genau, was Kunden brauchen. Deshalb stehen beide Gerätetypen in ausreichender Stückzahl im praktischen DryHire für Sie bereit – samt kompletter Epson-Optikreihe. Einfach anmieten, selbst abholen oder per Spedition an den gewünschten Ort liefern lassen und aufbauen. Schon steht Ihrem bildstarken Event nichts mehr im Weg.